Tomatin 2010 Amarone Cask 12 years Italian Collection mit 46 % Volumen in der 70 cl Flasche

Tomatin 2010 Amarone Cask 12 years Italian Collection ist eine der 3 Flaschen aus dieser Serie. Mit der Italien Collection bringt die Tomatin Brennerei drei verschiedene Single Malt Whiskys heraus, die jeweils in italienischen Weinfässern reifen durften. Alle drei Single Malt Whisky wurden 2010 destilliert und reiften für die ersten 10 Jahre in Fässern aus amerikanischer Eiche. Danach ging es für diese Abfüllung für 2 Jahre in ein ehemaliges Amarone Weinfass. Abgefüllt werden alle drei Single Malts mit einer Trinkstärke von 46 % Volumen, natürlich ungefiltert und ungefärbt.

Amarone wird in der Valpolicella Region um Venedig in Norditalien hergestellt. Die verwendeten Trauben, hauptsächlich Corvina, Corvinone und Rondinella, werden sehr reif geerntet und dann in Holzgestellen getrocknet, so dass sie schrumpfen und Rosinen bilden, wodurch sich der Zucker konzentriert. Dies ist der Herstellung von PX Sherry nicht unähnlich, nur dass der Amarone in einem monatelangen Prozess ausgegoren wird, so dass kein Zucker übrig bleibt. Das Ergebnis ist etwas völlig Einzigartiges, ein kräftiger trockener Rotwein mit Aromen von Trockenfrüchten, balsamischen Gewürznoten und Nüssen.

Destillierie: Tomatin
Region: Highland
Destilliert: 6.12.2010
Abgefüllt:  5.6.2023
Alter: 12 Jahre
Fassausbau: Amerikanische Eiche und Amarone Weinfass
Volumen: 46 %

Tasting

Nase: Obstgartenfrüchte gemischt mit Trockenfrüchten, Orangenschalen und Marzipan.
Gaumen: Süsse Tawny Portwein ähnliche Noten, rote Kirschen, Toffee und Zimt.
Abgang: Lang anhaltende Backgewürze, Rosinen und Karamell.

Die Whisky Brennerei

Die Tomatin Brennerei liegt in den Monadhliath Bergen südlich von Inverness, der Hauptstadt der schottischen Highlands. Illegale Brennereien sind Teil der Geschichte Schottlands. Als Brennerei, ob nun illegal oder anderweitig besteht Tomatin seit dem 15. Jahrhundert.

Damals füllen vor allem Viehtreiber, die mit ihren Rindern über die hohen Pässe an den Markt nach Tomatin kamen, ihre Flachmänner in der Brennerei im alten Laird-Haus. Das Laird-Haus steht direkt neben den heutigen Brennerei Gebäuden. Die offizielle Brennerei wurde im Jahr 1897 etabliert und bei 315 Meter über dem Meeresspiegel ist es eine der höchst gelegenen Schottlands.

Gewicht 1 kg