Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Salonzukor

Salonzukor

Salonzukor ist eine Spezialität die es nur an Weihnachten gibt. Die Ungarn verwenden diese Süssigkeiten wie wir auch für den Schmuck vom Tannenbaum

Vom Salonzukor gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen. Die Hauptprodukte werden von der Firma Szerencsi und Szamos produziert.

Jedes Salonzukor ist in ein farbiges Papier eingepackt und hat einen unvergleichlichen Geschmack.

Firmengeschichte Szerencsi Bonbon KFT

Die Geschichte der Szerencsi Schokolade reicht bis ins Jahr 1923 zurück. Damals öffnete die Schokoladenfabrik ihre Türen in der Nähe einer Zuckerfabrik. Aufgrund ihrer hohen Qualität wurden die Produkte der Fabrik schnell im ganzen Land und darüber hinaus populär.

Das Unternehmen ist ein Familienunternehmen mit drei Standorten und 150 Mitarbeitern. Seit der Gründung sind die Ziele unverändert geblieben: die Herstellung von Süssigkeiten am Standort zu sichern und weiterzuentwickeln, was grosses Fachwissen, Engagement und Erfahrung erfordert und gleichzeitig einen Arbeitsplatz zu schaffen, um das Ansehen von Szerencsi zu erhalten und zu verbessern. Wir freuen uns, dass Szerencsi Schokolade seit Oktober 2015 den Titel "Hervorragender nationaler Wert" trägt und in das ungarische Hungarikum aufgenommen wurde.

Die Produktpalette des Unternehmens ist sehr breit: Neben den klassischen Produkten von Szerencsi werden auch Figuren, Karamellen, Dragees, verschiedene Desserts und Süssigkeiten hergestellt. Der Kakaogehalt der Produkte beträgt 40% in Milchschokolade und 70% in dunkler Schokolade.

Wir fühlen uns dem sozialen und touristischen Leben von Szerencs und Zemplén verpflichtet. Wir haben unsere Fabrik im Jahr 2015 geöffnet und zu einer Touristenattraktion für Interessierte ausgebaut. Zu letzterem haben wir mit einem interaktiven Schokoladenworkshop beigetragen.

10 Artikel

pro Seite

10 Artikel

pro Seite