Highland Park Thor in der 70 cl Flasche mit 52.1 % Volumen

Der Highland Park Whisky Thor ist ein Single Malt Whisky der nordischen Mythologie und der erste Whisky der Valhalla Collection. 2012 ist dieser mit 23’000 Flaschen auf den Markt gekommen.Highland Park Thor ist nach dem Gott mit dem Hammer benannt. Darüber hinaus ist er in der nordischen Mythologie der Gott des Donners und des Wetters, der Vegetation und nicht zuletzt der Beschützer der Menschheit. Thor wird als Sohn des Odin geboren, in dessen zweiter Ehe mit der Erdgättin Jörd, und ist damit der zweitwichtigste Gott. In der Antike entspricht seine Gestalt etwa der des Zeus.

Er ist 16 Jahre alt und hat eine Fassstärke von 52.1 %. Der Highland Park Whisky wurde in schöne Flaschen abgefüllt, welche auf einem Holzrahmen trohnen, welcher den furchterregenden Galionsfiguren der Wikingerschiffen nachempfunden wurden.

Mit der Valhalla Collection präsentiert Highland Park 4 Single Malts, die, inspiriert von der altnordischen Mythologie, 4 legendären Gottheiten gewidmet sind. Seit 2012 erscheint die streng limitierte Serie jährlich mit einer Gottheit. Diese sind Thor, Loki, Freya und Odin.

Tasting

Aroma: deutliche Frucht, dezenter Rauch und intensives Gewürz
Geschmack: kräftige Frucht, sehr komplex aber ausbalanciert und rund, vollmundig mit deutlicher Würze
Abgang: sehr lang, warm und ölig am Gaumen..

Brennerei Highland Park – die Geschichte

Die Destillerie Highland Park wurde, gemäss den heutigen Inhabern, 1798 gegründet. Jedoch geht aus sicherer Quelle hervor, dass der Gründer David Robertson bereits 3 Jahre vorher mit dem Brennen anfing. Im Jahre 1898 wurde die Brennerei von James Grant übernommen, dessen Vater bereits bei Glenlivet als Manager erfolgreich war. Auf dessen Familie ist bis zum heutigen Tag die Lizenz ausgestellt, obwohl sie bereits die Firma 1935 an Highland Distillers verkauft haben und diese somit heute zur Edrington Group gehört.

 

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Highland Park Thor“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert