Highland Park Magnus Kollektion bestehend auf 3 x 70cl Flaschen – Rarität

Eine Kollektion von drei atemberaubenden Flaschen, die von Stoelze Flaconnage entworfen wurden, um Abfüllungen von vor 150 Jahren nachzubilden. Die Serie umfasst
diese 3 Flaschen:

Highland Park Earl Magnus 15 Year Old Nummer 1 der Serie

Nur 5.976 Flaschen des Highland Park Earl Magnus sind von Highland Park produziert worden. Abgefüllt im Alter von 15 Jahren erinnert diese Flasche an den Earl Magnus.      Earl Magnus, der berühmteste der Wikinger-Grafen von Orkney, lebte in den 1100er Jahren, sein Cousin Haakon war sehr eifersüchtig auf Magnus und die Geschichte besagt, dass er ihn ermorden liess. 

Im Laufe der Zeit gab es Gerüchte, dass um das Grab des Grafen herum Wunderheilungen stattgefunden haben sollen. Die Kathedrale von Kirkwall wurde zum Gedenken an Earl Magnus erbaut.  Die Verpackung dieses Whiskys zeigt ein Bild des Heiligen, das dem Buntglasfenster in der Kathedrale entnommen wurde.
Earl Magnus ist ein 15 Jahre alter Highland Park mit dem Zusatz einiger Fässer aus den frühen 1990er Jahren, abgefüllt mit 52,6%.

Highland Park Saint Magnus 12 Year Old Nummer 2 der Serie

Diese Abfüllung feiert den Heiligen Magnus, 20 Jahre nach der Ermordung des Earls durch seinen verräterischen Cousin Earl Haakon wurde der Earl heilig gesprochen. Diese limitierte Auflage des 12-Jährigen stammt aus Fässern, die 1998 und in früheren Jahren angelegt wurden. Es sind nur 11.994 Flaschen mit 55,0% erhältlich.

Highland Park Earl Haakon 18 Year Old Nummer 3 der Serie

Die letzte Veröffentlichung in der Magnus-Serie, der Earl Haakon ist benannt nach dem Earl Magnus Cousin, der den Mord an Earl Magnus inszenierte. Abgefüllt etwas älter als 18 Jahre wurde dieser Whisky mit 54,9% abgefüllt. Von diesem Whisky wurden nur 3300 Flaschen produziert und 1993 destilliert.

Brennerei Highland Park – die Geschichte

Die Destillerie Highland Park wurde, gemäss den heutigen Inhabern, 1798 gegründet. Jedoch geht aus sicherer Quelle hervor, dass der Gründer David Robertson bereits 3 Jahre vorher mit dem Brennen anfing. Im Jahre 1898 wurde die Brennerei von James Grant übernommen, dessen Vater bereits bei Glenlivet als Manager erfolgreich war. Auf dessen Familie ist bis zum heutigen Tag die Lizenz ausgestellt, obwohl sie bereits die Firma 1935 an Highland Distillers verkauft haben und diese somit heute zur Edrington Group gehört.

 

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Highland Park Magnus Serie bestehend auf 3 x 70cl Flaschen – Rarität“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert