Hennessy Cognac Master Blender’s Batch No. 4 mit 43 % Volumen in der 75 cl Flasche

Der Hennessy Master Blender’s Selection No. 4 Cognac ist die vierte Abfüllung einer Serie und markiert einen besonderen Meilenstein für das Haus Hennessy. Bei diesem Hennessy Cognac handelt es sich um die zweite Assemblage von Renaud Fillioux de Gironde, dem Master Blender der achten Generation, welche als Einzelcharge hergestellt worden ist.

Der Hennessy Master Blender’s Selection No. 4 durfte in roter Eiche heranreifen. Also in Fässern, die schon vorher als Aufbewahrung für Cognac herhielten und dementsprechend alt sind. Auf diese Tatsache deutet ihre dunkle, rötliche Farbe hin.

Das Haus Hennessy destilliert seine Eaux-de-vie ohne die Hinzugabe von Weinhefe. Dank solcher Methoden nehmen die Cognacs eine weiche Samtigkeit an. In den feuchten Kellergewölben findet eine zuverlässige Reifung statt. Zusammen mit der roten Eiche entsteht ein Cognac, der vor frischen Aromen und üppig-fruchtigen Profilen nur so platzt.

Jede neue Master Blender’s Selection wird so brennend ersehnt wie die vorige. Darin zeigt sich die Begabung, mit der Renaud Fillioux de Gironde seine Fässer auswählt. Es liegt allein an ihm, wie er mit den Verschnitten experimentiert. Wegen seiner Fertigkeiten werden einmalige Raritäten kreiert.

Bei Maison Hennessy sagt man, dass Cognac nicht gemacht wird, er wird hergestellt. Es ist eine präzise Mischung aus Erbe, Leidenschaft und Überlieferung, die die Essenz unseres Handwerks ausmacht.
Nichts fängt diesen Geist der Handwerkskunst mehr ein als die Master Blender’s Selection. Diese einzigartige Serie limitierter Editionen ist das Ergebnis der Freiheit unseres Master Blenders, eine Mischung zu kreieren, die im Gegensatz zu anderen Hennessy-Cognacs nicht repliziert werden kann.

Diese Flasche ist eine Antwort auf den allgemeinen Handwerkstrend: Sie ist limitiert, sie kommt in kleinen Serien und hat auch das sehr alte Logo von Hennessy auf dem Etikett.Sie erfreut das Auge mit ihrer eckigen Form, den weiß-blauen Etiketten und einem Stopfen aus Holz. Der Stopfen wird durch ein Siegel verschlossen, welches die Authentizität des Cognacs bestätigt. Auf ihm ist die Signatur des Meistermischers zu lesen, daneben auch die Chargen- und Flaschennummer

Tasting

Farbe: Dunkler Bernstein mit rubinroten Effekten.

Nase: Zitronenschale und Früchte aus dem Obstgarten.

Geschmack: Frisches, aromatisches Potpourri mit Aprikosen, Orangenabrieb und einigen fruchtreichen Gewürzen. Eine Assemblage von expertenhafter Schlichtheit. Subtile, vollmundige Aromen erblühen als lebendiger Körper.

 

Hennessy Cognac Master Blender’s Batch No. 4 ist eine limitierte Edition aus den Vereinigten Staaten.

Hennessy – die Geschichte

1765 gründete nicht ein Franzose, sondern der Ire Richard Hennessy, ein aus Irland  immigrierter Offizier, die Cognac Brennerei Hennessy in Frankreich. In den ersten Jahren der Firma war Hennessy lediglich ein Handelsbetrieb für Cognac. Doch 1794 begann sein Sohn James damit den ersten selbst destillierten Cognac zu verschiffen.

Seit über zwei Jahrhunderten hält die Familie an den Werten fest, die der Gründer Richard Hennessy seiner Familie vermittelt hat und von den sieben Generationen von Kellermeistern zur Perfektion geführt wurden. In den Kellern des Hauses lagern noch verborgene Schätze und beherbergen die weltweit grössten und ältesten Eaux de Vie Reserven. Damit lassen sich aussergewöhnliche Spitzen Cognacs kreieren für die der Name Hennessy steht – teilweise sind in den Editionen über 200 Jahre alte Cognacs enthalten.

Cognac – ein edler Tropfen

So zum Beispiel  der Hennessy Richard, welcher als Meisterwerk bezeichnet wird. Er wurde aus mehr als verschiedenen 100 Eaux de vie kreiert. Brände, die mehr als 200 Jahre Zeit hatten, ihre Aromenvielfalt zu entwickeln.

Weitere hervorragende Sorten von Cognac aus dem Hause Hennessy ist der als meistgeschätzter Cognac der Welt geltende Cognac Paradis Extra, der Cognac XO oder der Fine de Cognac. Bei all diesen Hennessy Cognac Kreationen ist der vollmundige Geschmack, die Eleganz und die Frische gemeinsam.

Den Namen Cognac dürfen nur Weinbrände führen, die in der gleichnamigen Stadt oder der umliegenden Gegend erzeugt wurden. Eine Kontrollkommission überwacht und reguliert die Herstellung nach den AOC-Standards.

Hennessy Cognac ist eine Vermählung (Zusammenführung) vieler verschiedener Weinbrände, die selbstverständlich alle die Bezeichnung Eaux de vie führen dürfen. Das bedeutet, die einzelnen Weinbrände werden nicht mit Alkohol, einem anderen Branntwein, oder einem anderen Destillat verschnitten. Sie werden nur aus Zutaten der Region hergestellt und weisen einen Alkoholgehalt von 40 bis 50 Volumenprozent auf.

Erst die Vermischung der verschiedenen Brände macht aus dem Hennessy diesen einzigartigen Cognac. Die verschiedenartigen Rezepturen brachten im Laufe der Jahre sehr edle und sehr besondere Sorten des Hennessy Cognac hervor.

Ein Hennessy Cognac ist eine gelungene Abwechslung zu Weinbränden, die nicht in unserer Erinnerung bleiben werden. Hennessy ist einfach edel, elegant und kostbar.

Jeder Schluck ein Genuss.

 

 

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hennessy Cognac Master Blender’s Batch No. 4“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert