Glen Garioch Virgin Oak No. 2 in der 70 cl Flasche mit 48 % Volumen

Diese streng limitierte Sonderabfüllung des Glen Garioch Virgin Oak Single Malt wurde in neuen Eichenfässer gereift und eben nicht in Ex-Bourbon Fässern, wie es sonst bei den meisten Abfüllungen dieser Brennerei der Fall ist. Die Fässer wurden aus nordamerikanischer Weisseiche gefertigt und verleihen dem Single Malt Whisky ein vollmundiges, würziges Aroma das Gewürze und einen Hauch Ingwer zeigt.

Tasting

Nase: Ein wenig Malz mit würzigen Auszügen und dunkler Schokolade. Auch Karamell und Vanille im Duft, was auf die neuen Fässer zurückzuführen ist.
Geschmack: Eine würzig süsse Textur mit Spuren von Ingwermarmelade und Schokoladenkuchen legt sich ölig am Gaumen ab. Dabei zeichnen sich feine Aromen von Anis, Karamell und auch Butterscotch ab, die sehr komplex in ein langes Finish übergehen.
Abgang: Leicht trocken und mit würzigen Tönen von Ingwer und Pfeffer versehen, klingt er langsam aber eindrucksvoll ab.


Brennerei Glen Garioch – die Geschichte

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands – Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süsse, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Glen Garioch sprich: Glengiiri bedeutet Tal des Garioch, welches bekannt ist als eine der wichtigsten Anbauflächen von feinster Gerste in Schottland, gelegen in den Highlands zwischen der Speyside und der Ostküste. Die Destillerie befindet sich in einer kleinen Ortschaft namens Old Meldrum in der Grafschaft von Aberdeen.

Glen Garioch, gehörend zur Bowmore-Gruppe, schaut auf eine Tradition von mehr als 200 Jahren zurück. Sie wurde 1797 von John & Alexander Manson gegründet und ist eine von Schottlands ältesten Brennereien. Hier haben sich Tradition und Modernisierung verbunden um einen Whisky zu destillieren, der sich durch seine subtilen und charaktervollen Eigenschaften auszeichnet.

Die Destillerie verfügt als eine der wenigen noch über eigene Mälzböden. 1995 wurde sie geschlossen, am 28.11.1997 jedoch von Bowmore Distillers Ltd. wiedereröffnet Bicentenary Jubiläum 1797-1997. Die Glen Garioch Malts besitzen einen einzigartigen Highland Charakter mit Aromen von Honig, Heidekraut und feinen Gewürznoten.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glen Garioch Virgin Oak No. 2“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert