Bruichladdich Port Charlotte PC7 Sin An Doigh Ileach Whisky 61.0 % Volumen – Rarität

Die 3. Abfüllung aus der Port Charlotte PC Reihe, der PC7 durfte bereits 7 Jahre lang in Bourbon und Sherry Fässern reifen. Dieser Heavily Peated Malt aus der Bruichladdich-Brennerei wurde von Jim MacEwan mit 40 ppm wie sein Vorgänger destilliert, das entspricht dem Original-Stil der Destillerie aus dem Jahre 1881.

Er lagerte sieben Jahre am kühlsten Platz der Insel Islay, den tief in den Fels gehauenen Lagerhäusern der ehemaligen Brennerei Port Charlotte, deren Namen er trägt.  Ein weiterer sagenhafter Port Charlotte, der heute nur noch selten anzutreffen ist, obwohl im Abfüllungsjahr 2008 immerhin 24000 Flaschen abgefüllt wurden.

Port Charlotte PC7 mit 61% reifte in Bourbon und Sherryfässern. Unverdünnt schmeckt er sehr ölig und fest mit süssen Noten, jedoch vermischen sich die Aromen und kommen nicht eindeutig zum Vorschein. Deutlich reicher an Aromen wird er mit Zugabe von stillem Wasser. Verdünnt auf 51% zeigt er pures Islay-Feeling.     

Jetzt, im siebten Jahr unserer Odyssee, möchten wir, die Familie von Bruichladdich, einige Freunde und Stalwarts anerkennen und respektieren, die das Schiff durch die vielen Böen, denen wir bisher auf unserer Reise begegnet sind, unterstützt und dabei geholfen haben, es zu stabilisieren. Es sind hart arbeitende Menschen vor Ort, die den Aufruf unabhängig von ihrer eigenen Situation entgegennehmen. Ohne sie und viele andere in unserer kleinen Gemeinde hätten wir länger zu kämpfen gehabt und wären weniger weit gereist. Sin an doigh ileach das ist der islayische Weg, und möge er sich niemals ändern.                                               

Herkunft Schottland Single Malt, Isle of Islay
Whisky Single Malt
Inhalt 70cl
Volumen 61.0 %
Abgefüllt 2008
Flaschen 24.000
Charakter
Jung und männlich und voller Stolz und Leidenschaft. Die Ileach zeigt mehr Reife und frühe Anzeichen dafür, dass sie auf dieser Insel der Torfgiganten und keltischen Kreuze zum Krieger wird.
Farbe – Safran / Stroh Gold / Set Honig
Nase – Die Textur des Geistes wurde durch die Reifung in einem weiteren Jahr angereichert, wodurch die Kraft der alten Eiche weniger aggressiv wird, was wiederum mehr Charakter und Persönlichkeit verleiht.
Gaumen – Der Torfgeschmack ist reich und lebendig und reicht tief in den Gaumen, begleitet von dunkler warmer Melasse mit einem Hauch von Datteln und Bitterschokolade. Die zweite Schicht verleiht dem Moorland moosige Aromen, die Komplexität und Kontrast verleihen und sich wunderbar mit dem Rauch verbinden. Die Meeresbrise verleiht dem Moor seine einzigartige Frische und erweckt die Sinne bei einem Aufwind der Königin der Hebriden. Die Geschichte und Kultur eines Islay in Ihrer Handfläche. Es weckt das Gefühl von Familie und Freunden, die wie die Brennerei eine Lebenskraft gezeigt haben, die viele Hürden überwinden und von den sich ständig ändernden Jahreszeiten des Lebens unberührt bleiben kann.

Die Whisky Brennerei

Bruichladdich liegt auf der Isle of Islay am westlichen Ufer von Loch Indaal. Ihr Whisky ist leichter und feiner als die extremeren Malts vom Südufer der Insel. Das liegt vor allem daran, dass untypisch für Islay, ungetorftes Malz verwendet wird und das Wasser von der eigenen Quelle Rhinns nicht torfig ist.

Die Destillerie hat eine lange Geschichte hinter sich, doch der bedeutendste Teil wird wohl momentan von Head Distiller Jim McEwan geschrieben. Innovativ und mit viel Liebe zum Detail schafft es Jim, zusammen mit seinen Mitarbeitern, immer wieder die Whiskywelt in Atem zu halten und neue Geniestreiche auf den Markt zu bringen.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bruichladdich Port Charlotte PC 7 Sin An Doigh Ileach Whisky 61.0 % Volumen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert