Bruichladdich Black Art Cask Strength Edition 6.1 26 Jahre 1990 Schottland Single Malt, Isle of Islay 70 cl Flasche mit 46.9 % Volumen.

Herkunft Schottland Single Malt, Isle of Islay
Whisky Single Malt
Inhalt 70cl
Volumen 46.9 %
Limitiert auf 18.000 Flaschen

Der Bruichladdich Black Art Cask Strenght Edition 6.1 von der Insel Islay ist eine limitierte Sonderedition mit 18000 Flaschen, die einzeln nummeriert sind. Der 26 Jahre gereifte Single Malt Whisky ist eine Komposition aus verschiedenen Fässern. Der edle, aussergewöhnliche und dunkelgoldgelbe Whisky zeichnet sich durch seine unglaubliche Aromenvielfalt nach zahlreichen Früchten wie Pflaumen, Brombeeren und Äpfeln sowie Eiche, dunkler Schokolade, kandiertem Ingwer und Tabak mit samtigem Abgang aus. Der ungetorfte und nicht gefärbte Bruichladdich Black Art 6.1 kommt in einer edlen für die Black Art-Serie typischen schwarzen Flasche und Tube.

Tasting

Farbe: Polierte Walnuss

Nase: eröffnet mit grosser Tiefe und Fülle. Glas langsam schwenken und dann entfalten sich die Aromen. Es kommen satte, schwarze, kohlige Eiche mit Brombeermarmelade, dunkler Schokolade, Rosinen, Pflaume, Holunderbeere und Apfel hervor. Süsse Noten erscheinen in Form von Marzipan und Zitronenbaiser. Sie zeugen vom Zusammenspiel der Bruichladdich DNA mit den Fässern. Während sich der Whisky weiter entfaltet, steigen Zedernholz und brauner Zucker empor.

Geschmack: Eiche und Frucht verblüffen mit Fülle und Vitalität. Während sich der Whisky öffnet, gibt sich das sanfte Obstgartenaroma zu erkennen, das sich an wohlriechenden Vanillepudding anschmiegt. Dann offenbaren sich dunkle Früchte mit Datteln, Feigen und Rosinen sowie Schokolade, kandierter Ingwer und blumige rote Rosen.

Abgang: Schokolade, Aprikose, Ananas und klassische exotische Früchte mit einer Balance zwischen Eiche und Getreidebrand. Brauner Zucker, Ingwer-Nuss-Kekse, Toffee und Orangenkaramell mit samtigem Tabak im Abgang.

Die Whisky Brennerei

Bruichladdich liegt auf der Isle of Islay am westlichen Ufer von Loch Indaal. Ihr Whisky ist leichter und feiner als die extremeren Malts vom Südufer der Insel. Das liegt vor allem daran, dass, untypisch für Islay, ungetorftes Malz verwendet wird und das Wasser von der eigenen Quelle Rhinns nicht torfig ist.

Die Destillerie hat eine lange Geschichte hinter sich, doch der bedeutendste Teil wird wohl momentan von Head Distiller Jim McEwan geschrieben. Innovativ und mit viel Liebe zum Detail schafft es Jim, zusammen mit seinen Mitarbeitern, immer wieder die Whiskywelt in Atem zu halten und neue Geniestreiche auf den Markt zu bringen.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bruichladdich Black Art Cask Strength Edition 06.1“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert