Bowmore 18 years Single Malt Islay Single Malt Whisky mit 43 % Volumen in der 70 cl Flasche

Ein wundervoller Islay Whisky von Bowmore. Die Standardabfüllung des Bowmore 18 Jahre reifte ausschliesslich in Oloroso Sherryfässern.
Der Bowmore 18 years überzeugt im Tasting durch seine Aromenfülle und gehört somit in die erste Reihe der Islay Whiskys.

Gemächlich reift dieser bemerkenswert, ausgewogene Single Malt Whisky in feinsten, handverlesenen Eichenfässern. Als eine unserer seltensten Abfüllungen sind zwar die Vorräte von Bowmore 18 Jahre limitiert, der damit verbundene Genuss kennt aber keine Grenzen.

Tasting

Farbe: Zartes Mahagoni.
Nase: Cremige Karamel-Bonbons, mit Aromen von reifen Früchten und Rauch.
Gaumen: Wunderbar milde Früchte und Schokolade, vollendet durch eine leichte Rauchigkeit – unglaublich komplex
Abgang: Der Abgang ist lang und wunderbar ausgewogen, ein wahrer Genuss.

Die Brennerei – Geschichte 

Bowmore wurde 1779 von John P. Simpson gegründet. Wie viele Brennereien wurde auch bei Bowmore damals noch Landwirtschaft betrieben. Simpson nannte die Brennerei Bowmore, was im Gälischen grosses Riff bedeutet. Nach seinem Tod ging die Brennerei in die Hände einer deutschen Familie namens Mutter über. Sie modernisierten die Produktion und kauften auch ein Dampfschiff, das die Brennerei mit importierter Gerste und Kohle versorgte.

Die deutsche Familie betrieb die Brennerei bis 1925, als man sie an J.B. Sheriff and Co. verkaufte.

Während des Zweiten Weltkrieges war die Brennerei geschlossen und das Royal Air Force Coastal Command residierte in den Gebäuden, um den Krieg gegen die deutschen U Boote zu koordinieren. 1951 wurde die Firma Bowmore Morrison gegründet. 1994 kaufte schliesslich der japanische Suntory Konzern Bowmore, dem die Brennerei auch noch heute gehört.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bowmore 18 years Single Malt“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert