Big Peat Feis Ile 2017 – Limited Edition in der 70 cl Flasche mit 48 % Volumen

Dieser Big Peat’s Feis Ile 2017 Limited Edition umfasst nur 1.600 Bottles

Tasting

Geruch: Zitrone, Vanille, Holz und Kaminrauch
Geschmack: pfeffriges Gewürz, Tabakrauch gekochtes Obst, auch malzige Süsse, danach erscheint Torf 
Abgang: Karamell, Holz, Torf eher trocken, eher ausgeprägt, aber monolithisch

Abfüller: Douglas Laing
Inhalt: 70 cl
Vol.: 48.0 %
Bem.: nicht kühlfiltriert / nicht eingefärbt

Brennerei – die Geschichte

Douglas Laing wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet. Das Unternehmen ist seitdem als Whiskyblender und unabhängiger Abfüller tätig. Seine Söhne Fred und Stewart führten das Geschäft über vier Jahrzehnte zusammen weiter. 

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen geteilt: Douglas Laing & Co. blieb weiterhin bestehen, aber unter der alleinigen Führung von Fred. Unterstützt wird er von seiner Tochter Cara, die inzwischen die Marketingleitung übernommen hat. Cara war davor unter anderem bei Morrison Bowmore und Whyte & Mackay beschäftigt. 

Der Bruder Stewart Laing gründete 2013 die Firma Hunter Laing & Co. Die Firma ist ebenfalls als unabhängiger Abfüller und Blender tätig. Stewart wird bei der Unternehmensführung durch seine beiden Söhne Andrew und Scott unterstützt. In ihr Sortiment übernahmen sie unter anderem die Serien Old Malt Cask und Old & Rare.

 

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Big Peat Feis Ile 2017 – Limited Edition“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert