Auchentoshan 1967 Douglas Laing 33 Jahre – Rarität mit 45.3 % Volumen in der 70 cl Flasche

Der letzte Auchentoshan in dieser Reihe von Douglas Laing ist einer mit einem fast legendären Ruf. Viele Leute meinen, dies könnte der beste Auchentoshan sein, der jemals abgefüllt wurde.

Es ist eine fantatische Jahrgangsabfüllung von Auchentoshan durch Douglas Laing unter dem Old Malt Cask-Etikett und wurde 1967 destilliert und ist 33 Jahre alt.

Die Old Malt Cask Serie ist eine der etabliertesten unabhängigen Labels auf dem Markt. Sie wurde 1998 von Douglas Laing eingeführt und bis 2013 von ihm abgefüllt, bis die Marke Teil des Hunter Laing Portfolios wurde.

Herkunft Schottland Single Malt, Lowland
Whisky Single Malt
Inhalt 70 cl
Volumen 45.3 % 
Anzahl Flaschen 162
Destilliert 11.1967
Abgefüllt 02.2001
Alter 33 Jahre

Tasting

Geruch

Kenner sagen, dass dies möglicherweise der beste Auchentoshan ist, der jemals in Flaschen abgefüllt wurde. Ah, sie haben die Wahrheit gesagt, diese glücklichen Menschen, die das schon geschnüffelt haben. Wunderbar süss, cremig und sehr lebendig. Eine Zigarrenkiste mit Apfelsauce gefüllt. Seltsames Bild, aber was für eine Kombination! Sandelholz, Bienenwachs, Äpfel, Pfirsiche, Quitten, Ananas, eine Scheibe Blutorangen, Bergamottenöl und Earl Grey Tee. Es entwickelt sich im Glas weiter. Eukalypus und Vanille aus dem Gewürzregal. Das ist komplex und doch sehr, sehr heikel. Ich kann das weiter schnüffeln. Einfach toll.

Geschmack

Es streichelt die Zunge. Milde Gewürze (Ingwer, Anis, Zimt, Nelken und sogar einige Senfkörner), ein Hauch von Eiche, aber perfekt ausgewogen gegen jede Menge Zitrusfrüchte wie Blutorangen, Bergamotte, Mandarine, Limette und rosa Grapefruit. Das ist aber noch nicht alles. Apfelsaft, Ananas, Guave. Das ist extrem fruchtig. Im mittleren Gaumen schließt sich die Eiche der Party an. Holzgewürz und Teeblätter.

Abgang

Der Abgang ist sehr lang und schön, würzig und absolut einmalig

Die Whisky Brennerei

Der Name Auchentoshan der Destillerie bedeuted Ecke des Feldes, sie liegt am westlichen Stadtrand von Glasgow. Die Brennerei verwendet Wasser aus den Kilpatrick Hills, die in den Highlands liegen, trotzdem wird Auchentoshan zu den Lowlands gerechnet. Sie ist eine der wenigen Brennereien in Schottland (mit Hazelburn von Springbank) die für diese Region das früher typische und allgemein übliche Verfahren der Dreifachdestillation benutzen. Etwa um 1800 gegründet, hat Auchentoshan eine sehr bewegte und interessante Geschichte hinter sich. Heute, mehr als 200 Jahre später, erscheint der Whisky in einem völlig neuen Design und erfreut die Liebhaber der Lowland Whiskys.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Auchentoshan 1967 Douglas Laing – Rarität“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert