Arran Lochranza Castle 21 Year The Explorers Series Volume 2 mit 47.2 % 70 cl Flasche

Herkunft Schottland Single Malt 
Isle of Arran
Whisky Single Malt
Anzahl Flaschen 9.000

Mit dem Arran Lochranza Castle kommt ein weiterer Whisky zur 4-teiligen Serie the Explorers, die die beeindruckenden Landschaften, die auf dieser Insel zu sehen sind, hervorhebt. An der Nordküste der Insel Arran betritt der Besucher das malerische Dorf Lochranza, Heimat des Arran Single Malts.
Über die breite Bucht in der Mitte des Dorfes erstreckt sich eine kurze Halbinsel, auf der sich die Burg Lochranza über die Landschaft erhebt. Eine seltene Sehenswürdigkeit, die ursprünglich im Jahr 1200 als mittelalterliches Hallenhaus erbaut wurde und heute stolz den Mittelpunkt des Dorfes bildet.

Hirsche wandern frei umher und das durch Hügel gebildete natürliche Amphitheater schafft eine atemberaubende Kulisse für diese antike Ruine, die die Phantasie des Besuchers anregt und einen kleinen Eindruck von der Geschichte dieses ruhigen Küstendorfes vermittelt.

Diese limitierte Abfüllung als Voumen 2 der Arran Explorers Series ist 21 Jahre alt und reifte in Sherry Hogsheads, bevor sie ihr Finish in Amontillado Sherry Fässern erhielt, die direkt aus der Bodegas-Tradition in Jerez De La Frontera, Spanien, stammen. Abgefüllt mit 47.2% und total 9.000 Flaschen.

Die Arran Explorers Serie ist eine Sammlung von limitierten Ausgaben des Arran Single Malt. Jede Edition zelebriert die aussergewöhnliche landschaftliche Schönheit und Vielfalt der Natur auf der Isle of Arran.

Wir verpacken sehr gut die Blechdose ist jedoch heikel und kann Spuren aufweisen.

Tasting

Nase: Kräftig und komplex mit karamellisierten Mandeln, kandiertem Ingwer, getrocktneten Aprikosen und karamellisierten braunem Zucker
Gaumen: Vollmundig mit Noten von Honigwaben und gesalzenem Karamell. Dazu gesellen sich Obstgarten Früchte, die den Still von Arran unterstreichen
Abgang: Langanhaltend mit subtilen Noten von Zigarrenrauch und etwas Assam Tee.

Die Whisky Brennerei

Die Isle of Arran liegt zwischen dem Festland und der langgestreckten Zeigefinger-Halbinsel Kintyre. Wegen ihrer landschaftlichen Besonderheiten und Reize wird sie gerne Scotland en miniature genannt. Seit Mitte der neunziger Jahre gibt es dort auch wieder eine legale Destillerie, die Isle of Arran Distillery, die ihren Malt unter dem Namen The Arran Malt verkauft. Am 29. Juni 1995 wurde der erste Whisky produziert, die offizielle Eröffnung fand 1997 durch die Queen statt. Damit besitzt Arran nach über 150 Jahren wieder eine Brennerei: Von 1825 bis 1837 befand sich auf der Insel die von Matthew Speirs gegründete Lagg Distillery.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arran Lochranza Castle 21 Year The Explorers Series Volume 2“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert