Arran Kildonan Pladda Island 21 Year The Explorers Series Volume 3 mit 50.4 % 70 cl Flasche

Herkunft Schottland Single Malt 
Isle of Arran
Whisky Single Malt
Anzahl Flaschen 9.000

Mit dem Arran Kildonan & Pladda Island kommt ein weiterer Whisky zur 4-teiligen Serie the Explorers, die die beeindruckenden Landschaften, die auf dieser Insel zu sehen sind, hervorhebt. Diese Abfüllung von Kildonan & Pladda Island verneigt sich vor dem Blick von den Hügeln oberhalb des Dorfes Kildonan in Richtung Pladda Island.

Das Dorf Kildonan liegt an der Südküste der Isle of Arran, nicht weit von unserer eigenen neuen Lagg Distillery entfernt. Die kleine birnenförmige Insel Pladda befindet sich nur 1 km von der Küste. Die Insel, welche in Privatbesitz ist, beherbergt den Pladda Leuchtturm, der von Thomas Smith entworfen wurde und noch heute aktiv ist. Der 1790 errichtete Leuchtturm befindet sich in einer beherrschenden Position am südlichen Ende der Insel. Die atemberaubende Aussicht auf Pladda ist von Kildonan aus gut zu sehen, wo sich Silver Sands befindet, einer der schönsten Strände auf Arran. In Kildonan befindet sich auch eine Burg, die zusammen mit Lochranza Castle und Brodick Castle wichtige Festungen waren, die Arrans strategisch wichtige Position an den Zufahrten zum Firth of Clyde bewachten.

Dieser Blick auf Pladda Island und Ailsa Craig von Kildonan aus lässt sich am besten mit einem Dram The Arran Single Malt in der Hand geniessen. Der Whisky reifte während 21 Jahren in Ex-Sherry Butts und Puncheons, bevor er in Ruby Port Fässern, die direkt aus Portugal bezogen wurden, gefinished wurde. Der daraus resultierende Whisky fängt die atemberaubende Aussicht auf diesen Teil der Insel perfekt ein. Nehmen Sie Ihre Sinne mit auf ein Abenteuer rund um die Isle of Arran.

Der Arran Kildonan & Pladda Island 21 Year Old The Explorers Series Volumen 3 ist mit seinen fruchtigen, würzigen und zarten Gebäcknoten und eleganten Holzaromen ein typischer Vertreter der Arran Destillerie

Die Arran Explorers Serie ist eine Sammlung von limitierten Ausgaben des Arran Single Malt. Jede Edition zelebriert die aussergewöhnliche landschaftliche Schönheit und Vielfalt der Natur auf der Isle of Arran.

Wir verpacken sehr gut die Blechdose ist jedoch heikel und kann Spuren aufweisen.

Tasting

Nase: reichhaltige und fruchtige Aromen, mit Orangenschalen, Nektarinen und einem blumigen Hauch von Veilchen. Dann kommen stärkere Gebäcknoten, mit gerösteten Sommerfrüchten auf Pudding.
Gaumen: würzig und süss, mit Aromen von Erdbeer, Lakritze, frischen Himbeeren und Ingwer. Ein Hauch von Haselnuss aus.
Finish: lang, es entwickeln sich Aromen von roten Früchten, Eichenholz und ein Hauch von Tabak.

Die Whisky Brennerei

Die Isle of Arran liegt zwischen dem Festland und der langgestreckten Zeigefinger-Halbinsel Kintyre. Wegen ihrer landschaftlichen Besonderheiten und Reize wird sie gerne Scotland en miniature genannt. Seit Mitte der neunziger Jahre gibt es dort auch wieder eine legale Destillerie, die Isle of Arran Distillery, die ihren Malt unter dem Namen The Arran Malt verkauft. Am 29. Juni 1995 wurde der erste Whisky produziert, die offizielle Eröffnung fand 1997 durch die Queen statt. Damit besitzt Arran nach über 150 Jahren wieder eine Brennerei: Von 1825 bis 1837 befand sich auf der Insel die von Matthew Speirs gegründete Lagg Distillery.

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arran Kildonan Pladda Island 21 Year The Explorers Series Volume 3“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert