Ardbeg Lord of the Isles 2007 in der 70 cl Flasche mit 46.0 % Volumen

Der Lord of the Isles wurde ursprünglich im Jahr 2001 in Flaschen abgefüllt und als ungefähr 25 Jahre alter Whisky herausgebracht. Mit 25 Jahren verkörpert dieser Whisky den Reichtum, die Tiefe und die Süsse aller Ardbegs. Hellgold in der Farbe und kraftvoll im Charakter. Eine phänomenale, viel gesuchte Abfüllung eines wirklich herausragenden Malts.

Tasting

Farbe: Tiefes Gold

Nase: Die Süsse von Schokolade, Marzipan und Kirschen mit einem tiefen Torfkern. Holzrauch, teeriges Tau und Leder. Mandarinen und ein Hauch von Heidekraut und Lavendel.

Geschmack: Kraftvoll torfig und zäh. Zuerst süß mit Vanille und Schokolade, dann ein Crescendo von Torf und Kakao.

Abgang: Lang und trocken, mit Malzschokolade und zerstossenem Torf, der angenehm auf dem Gaumen verweilt.

Brennerei – die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ardbeg Lord of the Isles 2007“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert