Gold Delikatessen | Whisky, Single Malt Whisky, Champagner Dom Pérignon

Longrow Red 15 Jahre Pinot Noir Cask 2022

Longrow Red 15 Jahre Pinot Noir Cask 2022 in der 70 cl Flasche mit 51.4 % Volumen

Diese Auflage des Longrow Red ist diesmal 15 Jahre alt, Die 2022 Edition der Longrow Red Series wurde elf Jahre in Bourbon-Fässern gereift,
gefolgt von vier Jahren in frischen Pinot Noir Barriques vom renommierten Weinmacher Grant Taylors Valli Vineyards in Central Otago, Neuseeland. Er wurde in Fassstärke mit 51.4 % am 4.2.2022 abgefüllt.

Longrow wird in der Springbank Destillerie hergestellt und zwar mit Malz, das bis zu 48 Stunden über dem Torffeuer getrocknet wird und hernach 2 Mal destilliert wird. Pro Jahr werden weniger als 100 Fässer Longrow abgefüllt, was eine sehr, sehr überschaubare Menge ist.

Nur 9400 Flaschen wurden weltweit in Fassstärke abgefüllt.

Der Brand Longrow ist stark getorfter Single Malt aus dem Hause Springbank. Die Springbank-Destillerie ist eine der wenigen Brennereien, bei welcher noch jeder Arbeitsschritt von Hand ausgeführt wird. Diese Handwerkskunst spürt man bei jedem Schluck. Der Longrow Red erscheint in regelmässigen Abständen jeweils mit Nachreifungen in unterschiedlichen Rotweinfässern und stets in Batchstärke. Diese Abfüllungen werden nicht kühlfiltriert und enthalten keine zusätzlichen Farbstoffe.

Tasting

Nase: Ein fruchtiger Ton mit kräftiger Vanille und einem Hauch Rhabarber.
Gaumen: Frische Gerste mit sommerlichen Beeren und reifen, roten Äpfeln und ein wenig Kirsche. Klassische Torf-Glut-Aromen mit einem Hauch Tabak und Vanille.Finish: Lange, warm und kräftig.
Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

0,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Longrow Red 15 Jahre Pinot Noir Cask 2022 in der 70 cl Flasche mit 51.4 % Volumen 

Diese Auflage des Longrow Red ist diesmal 15 Jahre alt, Die 2022 Edition der Longrow Red Series wurde elf Jahre in Bourbon-Fässern gereift,
gefolgt von vier Jahren in frischen Pinot Noir Barriques vom renommierten Weinmacher Grant Taylors Valli Vineyards in Central Otago, Neuseeland. Er wurde in Fassstärke mit 51.4 % am 4.2.2022 abgefüllt.

Longrow wird in der Springbank Destillerie hergestellt und zwar mit Malz, das bis zu 48 Stunden über dem Torffeuer getrocknet wird und hernach 2 Mal destilliert wird. Pro Jahr werden weniger als 100 Fässer Longrow abgefüllt, was eine sehr, sehr überschaubare Menge ist.

Nur 9400 Flaschen wurden weltweit in Fassstärke abgefüllt.

Der Brand Longrow ist stark getorfter Single Malt aus dem Hause Springbank. Die Springbank-Destillerie ist eine der wenigen Brennereien, bei welcher noch jeder Arbeitsschritt von Hand ausgeführt wird. Diese Handwerkskunst spürt man bei jedem Schluck. Der Longrow Red erscheint in regelmässigen Abständen jeweils mit Nachreifungen in unterschiedlichen Rotweinfässern und stets in Batchstärke. Diese Abfüllungen werden nicht kühlfiltriert und enthalten keine zusätzlichen Farbstoffe.

Tasting

Nase: Ein fruchtiger Ton mit kräftiger Vanille und einem Hauch Rhabarber.
Gaumen: Frische Gerste mit sommerlichen Beeren und reifen, roten Äpfeln und ein wenig Kirsche. Klassische Torf-Glut-Aromen mit einem Hauch Tabak und Vanille.Finish: Lange, warm und kräftig.

Die Whisky Brennerei - Longrow

Die urspüngliche Longrow Distillery wurde von John Ross 1824 an der gleichnamigen Strasse im Städtchen Campbeltown erbaut. Damals gab es über 30 Brennereien auf der Halbinsel Kintyr, die eine Hochburg der Schwarzbrenner war. Doch nach nur 72 Jahren wurde die Brennerei geschlossen. Im Jahre 1973 liess die Brennerei Springbank die Legende Longrow wieder auferstehen. Sie stellte, nach einem speziellen Geheimrezept, erstmals wieder einen Longrow Whisky her. Seit 1989 wird einmal pro Jahr diese Rarität produziert.

Die Springbank Brennerei produziert ihre Single Malts zu 100% handwerklich, traditionell und vor Ort. Damit ist die Destillerie einzigartig, vom Mälzen der Gerste auf den traditionellen malting floors bis hin zur Abfüllung finden alle Produktionsschritte bei Springbank selbst statt.  Infolge der ursprünglichen Produktionsverfahren liegen daher lediglich begrenzte Kontingente vor. Jeder Campbeltown Malt aus dem Hause J. & A. Mitchell & Co. Ltd offenbart dabei seinen eigenen typischen Stil durch unterschiedliche Destillationsstufen und Rauchintensitäten. Das Malz für den Longrow wird ganze 48 Stunden über Isly Torffeuer erzeugt, wohingegen Springbank eine feine Rauchnote aufweist.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine