Jack Daniel’s Old No. 7 Sammeldose in der 70 cl Flasche mit 40 % Volumen

Jack Daniel’s Old No. 7 Sammeldose
Herkunft Amerika, Tennessee
Whisky Tennessee
Inhalt 70 cl
Volumen 40 %

Jack Daniel‘s Old No. 7  Sammeldose Edition in der schönen Blechdose präsentiert die weltberühmte Whiskey-Marke Jack Daniel’s aus Lynchburg in Tennessee ihren beliebten Tennessee Whiskey in einer limitierten Edition, die einfach ein Must have für Jack Daniel’s Fans und Sammler ist.

In der Flasche steckt natürlich der grossartige Tennessee Whiskey Old No. 7, der mit seinem wunderbaren Duft nach süssen reifen Früchten und seinem runden Geschmack mit Aromen von Karamell, Vanille und Holz Whiskey-Fans auf der ganzen Welt begeistert.

Geliefert wird die limitierte Edition des Jack Daniel’s Old No. 7 mit 40 % Volumen in einer 70 cl Flasche und einer schönen Blechdose.

Charcoal Mellowing

Jeder Tennessee Whiskey von Jack Daniel’s wird mit dem eisenfreien Wasser aus der Höhlenquelle in Lynchburg hergestellt und durchläuft das Charcoal Mellowing. Holz vom Zuckerahorn wird kontrolliert zu Holzkohle verbrannt und drei Meter hoch aufgeschichtet. Durch diesen Filter sickert der Whiskey Tropfen für Tropfen, bevor er in Weisseichenfässer gefüllt wird. Das Charcoal Mellowing macht Jack Daniel’s zu dem, was er ist, einen Tennessee Whiskey.

Brennerei – die Geschichte

Einem verbreiteten Irrtum zum Trotz ist Jack Daniel’s eben kein Bourbon, sondern ein Tennessee Whiskey. Jasper Newton Daniel wurde 1850 geboren und übernahm mit 16 Jahren das Brennerei Equipment des Nachbarn, eines Pastors, der ihm das Brennen beigebracht hatte. 1905 zog sich Jack eine Krankheit zu, als er, ungeduldig, weil er seinen Safe nicht aufbekam, mit dem Fuss gegen ihn trat. Der gebrochene Zeh heilte nie mehr und kostete ihn schliesslich 1911 das Leben.

 

Gewicht 1 kg