Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Neu

Highland Park Cask Strength Release No. 1

Highland Park Cask Strength Relase No. 1 in der 70 cl Flasche mit 63.3 % Volumen

Robust & intensiv Cask Strength wurde in Fassstärke abgefüllt, was dem Whisky eine aussergewöhnliche Tiefe, Komplexität und Ausgewogenheit verleiht. Für diese besondere Abfüllung wurden überwiegend amerikanische Sherryfässer unterschiedlichen Alters verwendet.
Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

99,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Highland Park Cask Strength Relase No. 1 in der 70 cl Flasche mit 63.3 % Volumen

Robust & intensiv Cask Strength wurde in Fassstärke abgefüllt, was dem Whisky eine aussergewöhnliche Tiefe, Komplexität und Ausgewogenheit verleiht. Für diese besondere Abfüllung wurden überwiegend amerikanische Sherryfässer unterschiedlichen Alters verwendet.

Fässer haben einen grossen Einfluss auf unseren Whisky. Während unser frischer neuer Markengeist langsam in ihnen reift, nutzen die Fässer diese langen Jahre, um ihre grosse Auswahl an robusten Aromen zu vermitteln.

Erst dann folgt, dass Sie, wenn Sie direkt aus dem Fass abfüllen, ohne Wasser hinzuzufügen, um den Alkoholgehalt zu verringern, unseren Whisky - und den Einfluss des Fasses - in seiner reinsten Form probieren werden.

Cask Strength Release Nr. 1 wird überwiegend in mit Sherry gewürzten amerikanischen Eichenfässern unterschiedlichen Alters gereift, die von Gordon Motion, unserem Master Whisky Maker, handverlesen wurden. Es wird dann direkt in Flaschen abgefüllt - nicht kaltgefiltert - um sicherzustellen, dass die essentielle DNA und die natürliche Farbe unseres Whiskys intakt bleiben. In diesem Whisky ist nichts anderes als der Whisky selbst. Nichts als der intensiv ausgewogene, preisgekrönte Geist des Highland Park.

Es ist gleichzeitig süss und rauchig in der Nase, mit Aromen von Veilchen und reifen Vanilleschoten inmitten von Wellen aromatischen Torfrauchs. Am Gaumen ist er reich und vollmundig, mit weichem Toffee, Heidehonig, frisch geriebener Muskatnuss und sonnengereiften Zitrusfrüchten, die einem exotisch gewürzten Crème Brûlée-Abgang weichen.

Tasting

Nase: süss und rauchig, Aromen von Veilchen, Vanilleschoten, aromatischer Torfrauch
Geschmack: reich und vollmundig, Toffee, Heidehonig, Muskatnuss, Zitrusfrüchte
Nachklang: langanhaltend, Crème Brûlée, exotische Gewürze

Brennerei Highland Park - die Geschichte

Die Destillerie Highland Park wurde, gemäss den heutigen Inhabern, 1798 gegründet. Jedoch geht aus sicherer Quelle hervor, dass der Gründer David Robertson bereits 3 Jahre vorher mit dem Brennen anfing. Im Jahre 1898 wurde die Brennerei von James Grant übernommen, dessen Vater bereits bei Glenlivet als Manager erfolgreich war. Auf dessen Familie ist bis zum heutigen Tag die Lizenz ausgestellt, obwohl sie bereits die Firma 1935 an Highland Distillers verkauft haben und diese somit heute zur Edrington Group gehört.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine