Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Big Peat Christmass Edition 2016

Big Peat Christmass Edition 2016 in der 70 cl Flasche mit 54.6 % Volumen

Der Big Peat in der Christmas Edition 2016 ist etwas Besonderes. Der Blend enthält Malts der geschlossenen Port Ellen Destillerie sowie aller noch aktiven Islay Destillerien !
Abgefüllt wird er in Fassstärke mit 54.6%, und insgesamt gibt es 15000 Flaschen weltweit.

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

125,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Big Peat Christmass Edition 2016 in der 70 cl Flasche mit 54.6 % Volumen

Der Big Peat in der Christmas Edition 2016 ist etwas Besonderes. Der Blend enthält Malts der geschlossenen Port Ellen Destillerie sowie aller noch aktiven Islay Destillerien !

Abgefüllt wird er in Fassstärke mit 54.6%, und insgesamt gibt es 15000 Flaschen weltweit.

Einige sagen, dass ist die Insel Islay in einer Flasche und wir sind uns sicher einig. Big Peat Christmas 2016 wird zu 54,6% in Natural Cask Strength abgefüllt und ist stolz darauf, dass weder Farbstoffe noch Kältefiltration erforderlich sind.
Dies führt zu einem vollmundigen Malz, welches ein üppiges Mundgefühl vermittelt.

Natürlich ist auch der Big Peat Christmas 2016 mit einer der liebenswerten Illustrationen verziert: diesmal sitzt Big Peat am Kamin, mit 9 aufgehängten Socken, welche die neun aktiven Islay-Destillerien symbolisieren.

Tasting

Nase: maritime Noten mit Kaminruss und Seetang.
Gaumen: Rauchig und voll mit einer trockenen Süsse.
Finish: Leicht süss mit salzigen und pfeffrigen Akzenten.

Brennerei - die Geschichte

Douglas Laing wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet. Das Unternehmen ist seitdem als Whiskyblender und unabhängiger Abfüller tätig. Seine Söhne Fred und Stewart führten das Geschäft über vier Jahrzehnte zusammen weiter. 

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen geteilt: Douglas Laing & Co. blieb weiterhin bestehen, aber unter der alleinigen Führung von Fred. Unterstützt wird er von seiner Tochter Cara, die inzwischen die Marketingleitung übernommen hat. Cara war davor unter anderem bei Morrison Bowmore und Whyte & Mackay beschäftigt. 

Der Bruder Stewart Laing gründete 2013 die Firma Hunter Laing & Co. Die Firma ist ebenfalls als unabhängiger Abfüller und Blender tätig. Stewart wird bei der Unternehmensführung durch seine beiden Söhne Andrew und Scott unterstützt. In ihr Sortiment übernahmen sie unter anderem die Serien Old Malt Cask und Old & Rare.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine