Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Neu

Big Peat 27 Jahre The Black Edition Douglas Laing

Big Peat Christmas Edition 2019 in der 70 cl Flasche mit 53.7 % Volumen (Ardbeg/Caol Ila/Bowmore/Port Ellen)

Der unabhängige, schottische Abfüller Douglas Laing heizt schon mal den Kamin für das Weihnachtsfest vor und veröffentlicht mit der Big Peat Christmas Edition 2019 die bereits neunte Auflage des beliebten Islay Malts in Fassstärke.

Aroma
intensive Aromen warmer Asche eines Lagerfeuers mit viel Meeresluft und Gischt; über allem Teer und Torfrauch
Nur noch 2 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

270,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Big Peat 27 Jahre The Black Edition Douglas Laing in der 70 cl Flasche mit 48.3 % Volumen

Die Big Peat 27 Y Black Edition markiert den Abschluss der Vintage Serie rund um die Editionen Gold und Platin der letzten Jahre. Die Abfüllung ist auf 3000 Flaschen weltweit  limitiert. Abgefüllt mit 48,3% Vol. und ganz in Douglas Laing Manier ungefärbt und nicht kältefiltriert. Zur Lagerung wird leider nichts gesagt. Die Sprache ist von "Oak Casks".

Aroma: Maritim und rauchig in der Nase. Angegeben werden Noten von Bootslack, Strandfelsen und Grillfleisch.

Geschmack: Vollmundig und kraftvoll auf der Zunge. Zunächst süß und frisch. Dann würziger mit schwarzem Pfeffer, Rauch und Asche.

Abgang: Langanhaltend und kräftig mit süßem Rauch bis zum Schluss.

Farbe: Safran (M6).


Ausbau / Vinifikation

Wie immer abgefüllt in Faßstärke, dieses Mal mit 48.3 %vol. - und natürlich ohne Kältefiltrierung und ohne Farbstoffe!

Eignung

Gemütlich vor dem Cheminée

Brennerei - die Geschichte

Douglas Laing wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet. Das Unternehmen ist seitdem als Whiskyblender und unabhängiger Abfüller tätig. Seine Söhne Fred und Stewart führten das Geschäft über vier Jahrzehnte zusammen weiter. 

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen geteilt: Douglas Laing & Co. blieb weiterhin bestehen, aber unter der alleinigen Führung von Fred. Unterstützt wird er von seiner Tochter Cara, die inzwischen die Marketingleitung übernommen hat. Cara war davor unter anderem bei Morrison Bowmore und Whyte & Mackay beschäftigt. 

Der Bruder Stewart Laing gründete 2013 die Firma Hunter Laing & Co. Die Firma ist ebenfalls als unabhängiger Abfüller und Blender tätig. Stewart wird bei der Unternehmensführung durch seine beiden Söhne Andrew und Scott unterstützt. In ihr Sortiment übernahmen sie unter anderem die Serien Old Malt Cask und Old & Rare.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine