Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Big Peat 10 Jahre

Big Peat 10 Jahre in der 70 cl Flasche mit 46 % Volumen

Zur Feier des 10. Geburtstages von Big Peat hat Douglas Laing eine limitierte 10-jährige Ausgabe des Islay Malt Scotch Whiskys herausgebracht. Wie immer ist es randvoll mit köstlichen rauchigen Noten und ein würdiger Toast auf die Legende von Big Peat und seinen knallgelben Rollkragenpullover.

Geruch: Torfrauch, feuchtes Laub zusammen mit einer pfeffrigen Wärme.
Geschmack: Geräucherte Gerste, Asche und kräftige maritime Noten die von einer ledrigen Süsse umspielt werden.
Abgang: Lang mit feinem Speck, Tabak, gerösteten Marshmallows und verkohltem Holz.

Weltweit: 5100 Flaschen

davon für die Schweiz 120 Flaschen

Inhatl: 70.0cl

Alkoholgehalt: 46.0% Vol.
Nur noch 3 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

120,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Big Peat 10 Jahre in der 70 cl Flasche mit 46 % Volumen

Zur Feier des 10. Geburtstages von Big Peat hat Douglas Laing eine limitierte 10-jährige Ausgabe des Islay Malt Scotch Whiskys herausgebracht. Wie immer ist es randvoll mit köstlichen rauchigen Noten und ein würdiger Toast auf die Legende von Big Peat und seinen knallgelben Rollkragenpullover.

Geruch: Torfrauch, feuchtes Laub zusammen mit einer pfeffrigen Wärme.
Geschmack: Geräucherte Gerste, Asche und kräftige maritime Noten die von einer ledrigen Süsse umspielt werden.
Abgang: Lang mit feinem Speck, Tabak, gerösteten Marshmallows und verkohltem Holz.

Weltweit: 5100 Flaschen

davon für die Schweiz 120 Flaschen

Inhatl: 70.0cl

Alkoholgehalt: 46.0% Vol.

Brennerei - die Geschichte

Douglas Laing wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet. Das Unternehmen ist seitdem als Whiskyblender und unabhängiger Abfüller tätig. Seine Söhne Fred und Stewart führten das Geschäft über vier Jahrzehnte zusammen weiter. 

Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen geteilt: Douglas Laing & Co. blieb weiterhin bestehen, aber unter der alleinigen Führung von Fred. Unterstützt wird er von seiner Tochter Cara, die inzwischen die Marketingleitung übernommen hat. Cara war davor unter anderem bei Morrison Bowmore und Whyte & Mackay beschäftigt. 

Der Bruder Stewart Laing gründete 2013 die Firma Hunter Laing & Co. Die Firma ist ebenfalls als unabhängiger Abfüller und Blender tätig. Stewart wird bei der Unternehmensführung durch seine beiden Söhne Andrew und Scott unterstützt. In ihr Sortiment übernahmen sie unter anderem die Serien Old Malt Cask und Old & Rare.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine