Gold Delikatessen | Whisky, Single Malt Whisky, Champagner Dom Pérignon

Ardbeg Traigh Bhan 19 Jahre Batch 4 2022

Ardbeg Traigh Bhan 19 Jahre Batch 4 mit 46.2 % Volumen in der 70 cl Flasche

Auch dieser vierte Batch des Ardbeg Traigh Bhan (gesprochen Träi Wan und benannt nach einem Strand mit singendem Sand auf Islay), wurde ohne Kühlfilterung mit 46.2 % Volumen abgefüllt.

Ardbeg 19 Years Old Batch 4 ist die neuste Edition dieser sehr begehrten kleinen Ardbeg Serie. Jährlich neu und leicht verändert limitiert aufgelegt ist es ein Genuss diesen Whisky zu testen.

Ungemein ausgewogen

Wie die Flaschen, die vor ihm kamen, verkörpert dieser bemerkenswerte 19-jährige Ardbeg den Ort, dem er seinen Namen verdankt. In diesem Whisky treffen Ruhe und Sturm aufeinander und glimmt in subtilen, zarten Aromen sein langes Heranreifen, bevor sich intensive Noten aus schattigen Tiefen befreien.

Ardbeg Traigh Bhan Batch 4 ist die vierte Abfüllung in dieser exklusiven 19-jährigen Serie. In den Fussstapfen der vorangegangenen Chargen bedeutet eine leicht veränderte Fassauswahl, dass sich die Noten dieses Whiskys von den letzten unterscheiden, ähnlich wie die sich ständig ändernden Gezeiten...

Elegant, komplex und unmöglich ausgewogen, überrascht und verführt sein delikater Geschmack mit intensiven Wellen von Rauch. Ein seltener und besonderer Ardbeg, der lange nach dem letzten Tropfen nachhallt
Nur noch 3 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

400,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Ardbeg Traigh Bhan 19 Jahre Batch 4 mit 46.2 % Volumen in der 70 cl Flasche

Auslieferung erfolgt nach Wareneingang

Auch dieser vierte Batch des Ardbeg Traigh Bhan (gesprochen Träi Wan und benannt nach einem Strand mit singendem Sand auf Islay), wurde ohne Kühlfilterung mit 46.2 % Volumen abgefüllt.

Ardbeg 19 Years Old Batch 4 ist die neuste Edition dieser sehr begehrten kleinen Ardbeg Serie. Jährlich neu und leicht verändert limitiert aufgelegt ist es ein Genuss diesen Whisky zu testen.

Ungemein ausgewogen

Wie die Flaschen, die vor ihm kamen, verkörpert dieser bemerkenswerte 19-jährige Ardbeg den Ort, dem er seinen Namen verdankt. In diesem Whisky treffen Ruhe und Sturm aufeinander und glimmt in subtilen, zarten Aromen sein langes Heranreifen, bevor sich intensive Noten aus schattigen Tiefen befreien.

Ardbeg Traigh Bhan Batch 4 ist die vierte Abfüllung in dieser exklusiven 19-jährigen Serie. In den Fussstapfen der vorangegangenen Chargen bedeutet eine leicht veränderte Fassauswahl, dass sich die Noten dieses Whiskys von den letzten unterscheiden, ähnlich wie die sich ständig ändernden Gezeiten...

Mit einem höheren Anteil an ehemaligen Oloroso-Sherry-Fässern unterscheidet sich die diesjährige Abfüllung erneut etwas von den Vorgängern, mit Aromen von Schokolade und Rosinen und einem ausgeprägtem Menthol Charakter.

Elegant, komplex und unmöglich ausgewogen, überrascht und verführt sein delikater Geschmack mit intensiven Wellen von Rauch. Ein seltener und besonderer Ardbeg, der lange nach dem letzten Tropfen nachhallt

Tasting

Nase Aufsteigende Aromen von krautiger Kiefer und Fenchel münden in scharfe Noten von Zitrusfruchtsorbet und medizinischem Bonbon, während Eukalyptus und Sattelseife in der Brise folgen. Ein Spritzer Wasser setzt eine Kaskade von Haselnuss, süsser Vanille und Johannisbeeren frei, bevor reiche Minzschokolade die Nase zum Abschluss bringt.
Gaumen Eine intensive Welle von Holzrauch bricht über den Gaumen herein und hinterlässt einen Hauch von dekadenter dunkler Schokolade und gemahlenem Kaffee. Süssere Noten von Zitronenquark und Erdnusskrokant durchbrechen die Brandung und enthüllen zarte Anklänge von cremigem Rosinenfondant und Haselnuss. Der Reiz dieses seltenen Drams setzt sich mit Andeutungen von medizinischeren, würzigen Noten fort. Menthol, frisches Zitronengras, Anis, Nelken und weisser Pfeffer tauchen aus den reichen, rauchigen Tiefen auf.
Abgang Süsse und Torf kollidieren mit cremigem Vanillepudding, dunklem Kakaopulver und einem warmen, holzigen Nelkenprickeln. Ein scharfer, intensiver und befriedigend langer Abgang.

Der Strand

Wenn man sich von der Ardbeg Destillerie über Port Ellen entlang der felsigen Küste bewegt, entdeckt man den wunderschönen Strand von Traigh Bhan ausgesprochen Träi Wan, der in der Gegend als singender Strand bekannt ist.

Der weisse, weiche Sand dieses atemberaubenden Ortes singt beim Gehen unter den Füssen – ein Summen, das mit den Winden und Gezeiten einhergeht. Aber so verlockend dieser Ort auch ist, so tückisch kann er auch sein: Im kristallklaren Wasser der schottischen See lässt zerklüftetes Vulkangestein keinen Platz zum sicheren Baden.

Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine