Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Ardbeg Renaissance

Ardbeg Renaissance Scotch Single Malt Whisky in der 70 cl Flasche mit 55.9 % Volumen

Ardbeg Renaissance ist die Weiterführung des Very Young, Still Young und Almost There. Der Ardbeg Renaissance wurde zu Ehren der Wiedergeburt der Brennerei im Jahr 1997 kreiert und schließt zugleich den Peaty Path to Maturity ab.
Nur noch 1 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

250,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Ardbeg Renaissance Scotch Single Malt Whisky in der 70 cl Flasche mit 55.9 % Volumen

Achtung Rarität die Box hat Haarnadelrisse. Whisky ist in Ordnung.

Ardbeg Renaissance ist die Weiterführung des Very Young, Still Young und Almost There. Der Ardbeg Renaissance wurde zu Ehren der Wiedergeburt der Brennerei im Jahr 1997 kreiert und schließt zugleich den Peaty Path to Maturity ab.

Ardbeg, der rauchigste aller Islay Whisky, beglückte seine Anhänger mit einer Serie von Symphonien aus dem 1998er Destillat. Der Erste war der würzige Very Young 2004 danach der weiche und doch malzige Still Young 2006 und dann der köstlich explosive Almost There im Jahre 2007.

Der Ardbeg Renaissance markiert das Ende dieser Serie und beschreibt den Weg der Destillerie zu ihrem ersten 10-jährigen Whisky, seit der Übernahme durch Glenmorangie im Jahr 1997. Der Ardbeg Renaissance wurde 1998 destilliert und reifte anschließend für 10 Jahre. 2008 wurde der Whisky mit üppigen 55,9% Vol. und einer Auflage von 21.000 Flaschen abgefüllt. Inzwischen ist diese geschichtsträchtige Abfüllung ein wahres Sammlerstück geworden.

Er ermöglicht Ardbeg Freunden die einmalige und limitierte Möglichkeit, eine Flasche des sehr torfigen Whiskys in seiner unveränderten Stärke zu konsumieren. Der Whisky wurde für ein Maximum an Geschmack nicht kaltfiltriert.

Aroma: Kräftiger Rauch mit Vanille und etwas Zimt. Es folgen dunkle Schokolade und kräftige Gewürze.

Geschmack: Explodiert auf der Zunge. Räucheraromen, Schokolade und Malz.

Abgang: Lang und anhaltend.



Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine