Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Ardbeg Blasda

Ardbeg Blasda in der 70 cl Flasche mit 40 % Volumen

Der grossartige Ardbeg Blasda ist berühmt für seinen kräftig, torfigen Geschmack, aber hinter dem Ultimate Islay Malt des Blasda Whiskys von Ardbeg steckt mehr als auf Anhieb zu sehen, riechen oder schmecken ist. Als Beweis hat Ardbeg ein Experiment gestartet: Der üblicherweise kräftige Torfgeschmack wurde gezähmt und die leichteren Eigenschaften des Blasdas zur Geltung gebracht. Das Ergebnis ist der Ardbeg Blasda; Gaelisch für süss und köstlich.
Nur noch 2 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

260,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Ardbeg Blasda in der 70 cl Flasche mit 40 % Volumen

Der grossartige Ardbeg Blasda ist berühmt für seinen kräftig, torfigen Geschmack, aber hinter dem Ultimate Islay Malt des Blasda Whiskys von Ardbeg steckt mehr als auf Anhieb zu sehen, riechen oder schmecken ist. Als Beweis hat Ardbeg ein Experiment gestartet: Der üblicherweise kräftige Torfgeschmack wurde gezähmt und die leichteren Eigenschaften des Blasdas zur Geltung gebracht. Das Ergebnis ist der Ardbeg Blasda; Gaelisch für süss und köstlich.

Ardbeg, der torfigste der Islay Malts, überrascht seine Fans mit einer limitierten Auflage der leicht getorften Variante namens Blasda und empfielt allen Ardbeggians eine eigene individuelle Verkostung durchzuführen: Den Vergleich des stark getorften Ardbeg Ten Years Old mit Ardbed Blasda. Mit nur 8ppm (parts per million phenol) in der Flasche enthüllt Blasda eine köstliche Süsse von Vanillesorbet, schokoladigen Zitronen und dem blumigen Duft, der allen Varianten von Ardbeg eigen ist.

Hamish Torrie, Ardbeg Brand Director, sagt: Hier bei Ardbeg servieren wir Blasda gerne als Aperitif. Wo auf der Welt Sie auch immer gerade sind, trinken Sie mit uns einen Blasda at 8ppm, geniessen Sie die wunderbare, leichte Seite von Ardbeg und vergleichen Sie ihn mit unserem berühmten und sehr torfigen Ardbeg Ten Years Old. Es handelt sich um eine limitierte, experimentelle Auflage eines sehr leichten Ardbeg.

Aroma: Köstlich süss und erfrischend. Geröstete Kastanien, Minze und Vanille.
Geschmack: Frisch und cremig am Gaumen mit Marzipan, Zitrusfrüchten und feinem Torfrauch.
Abgang: Mittellang mit Zitrus- und Gewürzaromen.

Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine