Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Ardbeg Auriverdes

Ardbeg Auriverdes in der 70 cl Flasche mit 49.9% Volumen

Der Name Auriverde bezeichnet die Farben des Ardbeg Auriverdes Islay Single Malt Scotch Whisky. Ardbeg’s Auriverde ist eine limitierte Abfüllung von 2014.

Der Name setzt sich aus den Silben auri für den Goldfarbton des Whiskys und verde für die grüne Glasflasche zusammen
Nur noch 5 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

230,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Ardbeg Auriverdes in der 70 cl Flasche mit  49.9% Volumen

Der Name Auriverde bezeichnet die Farben des Ardbeg Auriverdes Islay Single Malt Scotch Whisky. Ardbeg’s Auriverde ist eine limitierte Abfüllung von 2014.

Der Name setzt sich aus den Silben auri für den Goldfarbton des Whiskys und verde für die grüne Glasflasche zusammen. Mit der Farbkombination und dem Namen verbindet den Whisky die Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Denn auch die brasilianische Nationalmannschaft der Herren beziehungsweise der Damen wird unter anderem Auriverdes genannt.

Dr. Bill Lumsden, Director of Distillation and Whisky Creation bei Ardbeg meint: Der Auriverdes begeistert mit einem explosiven Mundgefühl, wonach sich allmählich ein komplexes Geflecht aus gemahlenem Kaffee, Lakritz, mit Ahornholz geräuchertem Schinken, malzigen bis biskuitartigen Andeutungen und weissem Pfeffer bei süss salziger Balance auftut.

Er duftet dezent nach Teer, Noten von Kräutern und Mokka. Am Gaumen finden sich Geschmacksnoten von gemahlenem Kaffee, Vanille, geräuchertem Schinken und etwas Lakritz. Im Abgang weist Ardbeg Auriverdes einen rauchigen Vanilleton auf.

Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine