Gold Delikatessen | Whisky, Single Malt Whisky, Champagner Dom Pérignon

Neu

Ardbeg 8 years old for Discussion Committee Relase 2021

Ardbeg 8 years old for Discussion Committee Relase 2021 in der 70 cl Flasche mit 50.8 % Volumen

Ardbeg 8 Years Old ist ein grosser, jugendlicher, bewusst herausfordernder Whisky, von dem wir glauben, dass unsere rauchliebenden, wahnsinnig engagierten Komiteemitglieder begeistert sein werden.

Unverkennbar rauchige Intensität. Holzkohle und Kreosot. Kuriose Anklänge von Fenchel und Sellerie, gemischt mit Holzrauch. Ardbeg 8 Years Old wird garantiert für Diskussionen sorgen.
Nur noch 5 auf Lager

inkl. MWST | Verfügbarkeit: Auf Lager

200,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Ardbeg 8 years old for Discussion Committee Relase 2021 in der 70 cl Flasche mit 50.8 % Volumen

Ardbeg 8 Years Old ist ein grosser, jugendlicher, bewusst herausfordernder Whisky, von dem wir glauben, dass unsere rauchliebenden, wahnsinnig engagierten Komiteemitglieder begeistert sein werden.

Unverkennbar rauchige Intensität. Holzkohle und Kreosot. Kuriose Anklänge von Fenchel und Sellerie, gemischt mit Holzrauch. Ardbeg 8 Years Old wird garantiert für Diskussionen sorgen.

Tasting

Farbe: Blasses Strohgelb

Geruch: Intensiv mit einem Ausbruch von Holzkohle, Kreosot, Teer und Sirup-Toffee, mit Andeutungen wie Fenchel, Sellerie und grüne Paprika. Sobald diese abklingen, gibt es Anklänge von Milchschokolade, Anis und Holzrauch.                                    
Mit einem kleinen Tropfen Wasser erscheinen mehr pflanzliche Noten, wie Fenchel, Koriander und Lavendel zusammen mit dem charakteristischen Ardbeg-Aroma des Holzrauchs und einem Hauch von frischer, salziger Meeresgischt.

Geschmack: Ein ausgeprägt pfeffriges Mundgefühl mündet in eine komplexe Symphonie von Aromen; Sirup Toffee, Anis, gesalzenes Karamell, Schokolade, Eukalyptus, Menthol und Bruyèreholz, um nur einige zu nennen. Das prickelnde, pfeffrige Gefühl am Gaumen setzt sich fort, wobei die süsseren Aromen weichen würzigen Noten wie Holzkohle, geräuchertem Speck, verbranntem Toast und Teer.

Abgang: Der Nachgeschmack ist lang und anhaltend, mit einer Andeutung von Pfefferminze und Nelke.

Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Ardbeg liegt an der Südküste der berühmten Whisky Insel Islay direkt am Meer. Ardbeg bildet zusammen mit Laphroaig und Lagavulin eine imposante Kette von Destillerien, die nicht nur nahe beieinander liegen, sondern alle einen schweren Malt Typ erzeugen. Der Ardbeg gilt als der extremste Malt in punkto Rauchigkeit, was bei Liebhabern natürlich begeisterte Zustimmung auslöst. Gegründet im Jahre 1815 ist Ardbeg zum Kultwhisky geworden. Die Abfüllungen sind jeweils ziemlich schnell ausverkauft, doch die innovativen Ideen von Ardbeg sorgen immer wieder für neues rauchiges Vergnügen der Islay Whiskyliebhaber.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Steuerklasse keine