Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Tokaji, Whisky, Champagner

Glenmorangie Milsean Privat Edition 7

Glenmorangie Milsean Privat Edition 7 mit 46 % Volumen in der 70 cl Flasche mit Karton

Verfügbarkeit: Auf Lager

130,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Glenmorangie Milsean - die siebte Private Edition aus stark getoasteten Rotweinfässern mit 46 % Volumen in der 70 cl Flasche.

Erstmals stehen stark getoastete Weinfässer im Mittelpunkt der Glenmorangie Private Edition.

Glenmorangie Milsean, die inzwischen siebte Abfüllung dieser besonderen Reihe, ist von süssem, würzigen Charakter und erinnert an Süssigkeiten, wie sie einst in Bonbonnieren die Regale traditioneller Süsswarengeschäfte schmückten. 

Seit dem Jahr 2010 überrascht Glenmorangie jährlich Whiskykenner mit vollkommen neuen Interpretationen seiner Whiskys in einer äusserst limitierten Reihe. Glenmorangie Milsean (ausgesprochen Miel-schen) ist nun die siebte Abfüllung der prämierten Glenmorangie Private Edition. Zuerst gereift in Ex-Bourbon-Fässern, wurde Glenmorangie Milsean – gälisch für Süssigkeit, Dessert – in portugiesischen Rotweinfässern vollendet, um eine weitere Geschmacksdimension zu öffnen.

Das Besondere. Erstmals in der langen Geschichte der Destillerie mit den höchsten Brennblasen Schottlands liess Dr. Bill Lumsden, Glenmorangie Director of Distilling and Whisky Creation, diese Fässer vor dem Einsatz besonders stark rösten, um die süssen Noten des Glenmorangie stärker zu betonen.

Glenmorangie The Milsean ist die 7. Ausgabe der Private Edition der Marke. Die speziell von Bill Lumsden kreierte Sonderedition trägt den Namen TheMilsean, was auf Schottisch-Gälisch soviel wie Süssigkeit, Bonbon bedeutet, und ist von den traditionellen schottischen Candy Shops inspiriert. The Milsean reifte zuerst in einem Bourbon Fass und wurde dann zur Nachreifung in ein Fass umgefüllt, das ehemals portugiesischen Rotwein enthielt und getoastet wurde, damit der Restzucker des Wein's karamellisiert und dieser neuen limitierten Edition ihre verführerisch süssen Noten verleiht.

Das Ergebnis ist ein aussergewöhnlicher Whisky mit süssen, würzigen und spektakulären Aromen. Man findet die klassischen Glenmorangie-Noten, gepaart mit einer gewissen Üppigkeit, die durch Aromen von Süssigkeiten und Konfekt hervorgerufen wird. GlenmorangieThe Milsean - Private Edition 7 - Limited Edition

Farbe: Rotbuche Nase: Unverdünnt aromatisch, süss und würzig mit Anklängen von Rohrzucker, reifen Früchten, Zitronen-Brause-Bonbons und Buttertoffee. Durch die Zugabe von Wasser noch mehr Bonbonsüsse (Dragées, Gummi-und Schaumzuckerbonbons) und der dominante Duft von süsser, butterartiger Kokosnuss. Süsse Zitrone und Limette mit Anklängen von exotischen reifen Melonen.

Gaumen: Eine dicke, butterartige, ölige Textur mit einer Spur von scharfen Gewürzen und Chili, dann köstlich süsse, bonbonartige Aromen, gefolgt von einer Mischung aus pflaumenartigen, säuerlichen Früchten, kandierter Orangenschale, Kirschen, Angelika und weiteren Früchten wie Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Melone. Abgang: Lang und würzig, mit einer durchgehenden Süsse im Hintergrund und Aromen wie Ingwer, brauner Zucker, süsser Tabak und Kuchenmischung.  

Glenmorangie Destillerie

Glenmorangie wurde 1843 in den Highlands gegründet und ist eine der ältesten Brennereien Schottlands. Für diesen Whisky der Superlativen wird nur die beste Gerste aus der Grafschaft Ross-shire und natürliches Wasser aus der eigenen Quelle verwendet. Die Glenmorangie-Whiskies werden in den höchsten Brennblasen Schottlands destilliert und reifen anschliessend während mindestens 10 Jahren in amerikanischen Eichenfässern. Der beliebteste Whisky der Schotten bringt heute seine Modernität zum Ausdruck und behauptet seine Stellung im Luxus-Segment. Das Abenteuer der Sinne geht weiter.