Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Weihnachtspflümli Etter Liqueur de Noël 18 % 20 cl

Weihnachtspflümli Etter / Liqueur de Noël. Das Weihnachtspflümli ist ein ganz besonderer Likör für die festliche Jahreszeit. Inhalt 20 cl mit 18 % Volumen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

20,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Weihnachtspflümli / Liqueur de Noël 18 % Volumen 20 cl

Das Weihnachtspflümli ist ein ganz besonderer Likör für die festliche Jahreszeit: Wenn's draussen kalt und düster ist, bringt es Wärme und Licht ins Glas. Mit feinsten Nuancen nach weihnachtlichen Gewürzen verzaubert das Weihnachtsfpflümli jedes Geniesserherz. Zimt, Koriander, Nelken und weitere Aromen in ausgewogener Harmonie verleihen diesem Likör ein festliches Bouquet.

Diese weihnachtliche Spezialität basiert auf dem naturreien Fruchtband aus den raren Löhrpflaumen - einer alten Schweizer Sorte, die mit aller Sorgfalt gepflegt wird. Am Baum ausgereift und von Hand verlesen, werden nur die erstklassigen Früchte verwendet für dieses sortenreine Destillat.

Die hohe Kunst ist diese edle Schweizer Frucht mit all Ihren Eigenschaften und Eigenheiten in ein Destiallat höchster Güte zu verwandeln.
Festliche Weihnachten von ihrer genüsslichen Seite - Weihnachtspflümli oder Liqueur de Noël bereichert das Fest der Liebe mit seiner verführischen Eleganz.

Bitte kühl geniessen.

Einige Genussideen:
Kir Noël:  1-2 cl Weihnachtspflümli in ein Glas und mit unserem BB Sekt trocken auffüllen

Hot Shot: 2 cl Weihnachtspflümli erwärmt mit einem Sahnehäubchen

Zwetschgen Kompott mit einem Schuss Weihnachtspflümli

Vanille Eis mit Weihnachtspflümli übergiessen

Frucht- oder Orangensalat mit einem Schuss Weihnachtspflümli verfeinern

Der faszinierende Digestif: Weihnachtspflümli mit Vieille Prune in der Vermählung

Kaffee mit einem Schuss Weihnachtspflümli verfeinern

 
Gütesiegel Etter

Bei wenigen Unternehmen ist die Qualität der Destillate so eng mit den Namen verbunden wie bei der Brennerei Etter. Seit Gründung des Familienunternehmen im Jahre 1870 beherrscht dieser Anspruch das gesamte Tun und Wirken. Erst wenn alle Erwartungen erfüllt und alle Qualitätskontrollen in der hauseigenen Manufaktur durchlaufen sind, erhält das Produkt sein Gütesiegel. Schlicht und einfach einen Namen "Etter".

Familiengeschichte - Etter Zug

Bauer Johann Baptist Etter betrieb das Brennen seit 1823 auf dem Berglihof als Nebenerwerb und legte so den Grundstein für die Erfolgsgeschichte, die sein Sohn Paul im Jahre 1870 mit der Gründung der gewerblichen Distillerie Etter weiterschrieb. 1923 übergab der die Brennerei Etter seinen Söhnen Johann und Josef. 1975 übernahm Hans Etter das Zepter und heute steht die vierte Generation bereit, um einer der traditionsreichsten und modernsten Spezialitätenbrennereien Europas zu führen.

Herkunft

Sorte, Boden, Klima, Reifegrad und Jahrgang sind ausschlaggebend für die Qualität der Fruchtbrände. Die Brennkirschen stammen ausschliesslich aus den besten Lagen der Region Zugersee im Herzen der Schweiz.
Dort wachsen die kleinen, schwarzen "Perlen" die seit Generationen von den Kirschbauern des Vertrauens der Familie Etter gekauft werden. Nur vollreife und aromatische Früchte schaffen nach einer arbeitsintensiven Ernte den Weg von den Hochstammbäumen in die Distillerie. In guten Erntejahren mit herausragender Qualität wird deshalb auf Vorrat gebrannt.

Destillation

Die Kunst des Brennens besteht darin, während der Destillation den Vor- und Nachlauf vom Mittellauf zu trennen. Dazu braucht es viel Erfahrung, eine feine Nase und einen gut ausgebildeteten Geschmackssinn. Reinheit, Bouquet und Intensität des noch jungen Destillates beurteilt die Familie Etter gemeinsam mit dem Brennmeister. Dadurch erhält jeder Fruchtband die persönliche Handschrift des Hauses Etter. Unter Beifügung von frischem Zugerberger Quellwasser wird schliesslich der richtige Alkoholgehalt für den vorzüglichen Trinkgenuss erreicht.

Lagerung / Reifung

Die gekonnte Lagerung sorgt für die überraschende Geschmacksharmonie und die raffinierten Nuancen der Etter Fruchtbrände. Dafür reifen die Edelbrände einige Monate oder sogar Jahre in traditionellen 50 Liter Korbflaschen und in Barrique Fässern. Die enormen Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sowie Tag und Nacht prägen den Charakter und machen jeden Jahrgang einzigartig. Nach mehrmaliger interner Degustation werden die Produkte durch die Familie Etter zum Genuss freigegeben.

Savoir vivre - savoir boire  a votre santé