Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Hennessy Cognac Black - 43% - 1 Liter

Hennessy Cognac Black - 43% - 1 liter

Normalerweise sagt man, Cognac eigne sich nicht als Mixgetränk. Im Hause Hennessy hat man sich zur Aufgabe gemacht, das Gegenteil zu beweisen - und es ist ihnen gelungen!

Hennessy Black stellt den ersten großen Produktlaunch seit 1961 dar. Mit seiner ausgeprägten Weiche und seinem frischen, leichten Geschmack eignet sich Hennessy Black als Mixgetränk und öffnet so die Tür für völlig neue Trinkerlebnisse wie "Hennessy Black Royale" (mit Demi-Sec, braunem Zucker und Zitronenschale) oder "Hennessy Black Berries" (mit Cranberry, Apfel und Limette).
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

95,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Hennessy Cognac Black - 43% - 1 liter

Normalerweise sagt man, Cognac eigne sich nicht als Mixgetränk. Im Hause Hennessy hat man sich zur Aufgabe gemacht, das Gegenteil zu beweisen - und es ist ihnen gelungen!

Hennessy Black stellt den ersten großen Produktlaunch seit 1961 dar. Mit seiner ausgeprägten Weiche und seinem frischen, leichten Geschmack eignet sich Hennessy Black als Mixgetränk und öffnet so die Tür für völlig neue Trinkerlebnisse wie "Hennessy Black Royale" (mit Demi-Sec, braunem Zucker und Zitronenschale) oder "Hennessy Black Berries" (mit Cranberry, Apfel und Limette).

Selbstverständlich können Sie diesen Cognac auch pur genießen. Beim Öffnen der Banderole wird Ihnen ein wohltuender Duft von Narzisse und Jasmin sowie Zitrusfrüchten, Honig und frischen Trauben entgegenströmen.

Hennessy - die Marke

Die Cognac-Destillerie wurde von Richard Hennessy, einem irischen Offizier, der in der Armee von Louis XV. tätig war, gegründet. Hennessy Cognac wurde in den Vereinigten Staaten, einem zu dieser Zeit erst seit 18 Jahren unabhängigen Land, und in der ganzen Welt immer beliebter.

Der damalige Prinz von Wales, George IV. von Großbritannien, war ein großer Cognac-Kenner. Er bat Hennessy, einen "Very Superior Old Pale" Weinbrand zu kreieren. Seitdem wird die Abkürzung VSOP - Very Superior Old Pale - als Referenz in der gesamten Branche verwendet. Auch die Benennung der XO (extra Old) wurde von Maurice Hennessy initiiert. Ursprünglich für Familie und Freunde reserviert, hat sich die XO Appellation zu einer internationalen Referenz für Cognacs entwickelt.

Hennessy – die Geschichte

1765 gründete nicht ein Franzose, sondern der Ire Richard Hennessy, ein aus Irland  immigrierter Offizier, die Cognac Brennerei Hennessy in Frankreich. In den ersten Jahren der Firma war Hennessy lediglich ein Handelsbetrieb für Cognac. Doch 1794 begann sein Sohn James damit den ersten selbst destillierten Cognac zu verschiffen.

Seit über zwei Jahrhunderten hält die Familie an den Werten fest, die der Gründer Richard Hennessy seiner Familie vermittelt hat und von den sieben Generationen von Kellermeistern zur Perfektion geführt wurden. In den Kellern des Hauses lagern noch verborgene Schätze und beherbergen die weltweit grössten und ältesten Eaux de Vie Reserven. Damit lassen sich aussergewöhnliche Spitzen Cognacs kreieren für die der Name Hennessy steht – teilweise sind in den Editionen über 200 Jahre alte Cognacs enthalten.

Cognac - ein edler Tropfen

So zum Beispiel  der Hennessy Richard, welcher als Meisterwerk bezeichnet wird. Er wurde aus mehr als verschiedenen 100 Eaux de vie kreiert. Brände, die mehr als 200 Jahre Zeit hatten, ihre Aromenvielfalt zu entwickeln.

Weitere hervorragende Sorten von Cognac aus dem Hause Hennessy ist der als meistgeschätzter Cognac der Welt geltende Cognac Paradis Extra, der Cognac XO oder der Fine de Cognac. Bei all diesen Hennessy Cognac Kreationen ist der vollmundige Geschmack, die Eleganz und die Frische gemeinsam.

Den Namen Cognac dürfen nur Weinbrände führen, die in der gleichnamigen Stadt oder der umliegenden Gegend erzeugt wurden. Eine Kontrollkommission überwacht und reguliert die Herstellung nach den AOC-Standards.

Hennessy Cognac ist eine Vermählung (Zusammenführung) vieler verschiedener Weinbrände, die selbstverständlich alle die Bezeichnung Eaux de vie führen dürfen. Das bedeutet, die einzelnen Weinbrände werden nicht mit Alkohol, einem anderen Branntwein, oder einem anderen Destillat verschnitten. Sie werden nur aus Zutaten der Region hergestellt und weisen einen Alkoholgehalt von 40 bis 50 Volumenprozent auf.

Erst die Vermischung der verschiedenen Brände macht aus dem Hennessy diesen einzigartigen Cognac. Die verschiedenartigen Rezepturen brachten im Laufe der Jahre sehr edle und sehr besondere Sorten des Hennessy Cognac hervor.

Ein Hennessy Cognac ist eine gelungene Abwechslung zu Weinbränden, die nicht in unserer Erinnerung bleiben werden. Hennessy ist einfach edel, elegant und kostbar.

Jeder Schluck ein Genuss.