Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

DYC Whisky Blend Whisky

DYC Whisky Blend Whisky mit 40 % Volumen. Mit mindestens 3 Jahre Fassausbau (durchschnittlich 4 Jahre) in amerikanischer Eiche ist dieser Blend aus 30 % Malt Whiskys und 70 % Grain-Whisky aus Mais gereift.

Verfügbarkeit: Auf Lager

10,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

DYC Whisky Blend Whisky mit 40 % Volumen.

Mit mindestens 3 Jahre Fassausbau (durchschnittlich 4 Jahre) in amerikanischer Eiche ist dieser Blend aus 30 % Malt Whiskys
und 70 % Grain-Whisky aus Mais gereift. 

Finish:. Smoky und würzig
Nase: Sauber, mit einem Hauch von gerösteter Eiche und würziger Frucht
Taste: Rauch, Gewürze, weich und cremig im Mund (Rauchig, würzig)

WhiskyPalazuelos de Eresma, Spanien
Blend aus 30 % Malt Whiskys und 70 % Grain-Whisky aus Mais
Inhalt 5cl
Volumen 40 %  

Die Whisky Brennerei

DYC Destilerias y Crianza del Whisky S.A. ist eine grosse Spirituosen-Firma mit Sitz im Ort Palazuelos de Eresma 1000 Einwohner in der Nähe der alten Stadt Segovia 55 000 Einwohner. Dies ist Teil der Region Castilla Y Leon, nordwestlich von Madrid. 30 Minuten mit dem Zug und 50 Minuten mit dem Auto von Madrid, und 5 km von Segovia. Die Whiskybrennerei gehört zu Beamglobal und wurde 1958 gegründet. Es gibt vor Ort ein Visitor Center.

Die Provinz Segovia liegt im Süden der autonomen Gemeinschaft Kastilien Léon, gehört topographisch aber eher zu Kastilien La Mancha. Die Höhen variieren von 750 m im Nordwesten bis zum 2430 m über Meer hohen Gipfel von Peñalara im Süden. Die Region hat kontinentales Klima mit grossen Temperaturschwankungen: lange kalte Winter und trockene heisse Sommer (>40°C).

Im März 1963 begann man dort, den DYC Whisky für den spanischen Markt herzustellen es war der erste spanische Whisky. Es wurde damals wie heute, streng nach schottischem Vorbild produziert. In den 80er Jahren stieg die Produktion sogar auf ca. 20 Millionen Liter pro Jahr an. Mittlerweile produziert DYC wieder deutlich weniger Whisky,  ist aber immer noch in der Lage diese Menge herzustellen.