Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Dalmore Vintage 1996 20 Years

The Dalmore Vintage 1996 Single Malt Whisky 70 cl mit 45 % Volumen

Der Älteste des Dalmore Vintage Trios reifte auch am längsten in Port Pipes nach, ganze 3 Jahre..

Der Dalmore Vintage 1996 – 20 Jahre ist der Älteste und am längsten gereifte Single Malt aus der streng limitierten Vintage Port Collection. So verbrachte er die ersten 17 Jahre seiner langen Reifezeit in sorgfältig ausgewählten Ex Bourbon Fässern, die aus amerikanischer Weisseiche hergestellt wurden

Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

510,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

The Dalmore Vintage 1996 Single Malt Whisky 70 cl mit 45 % Volumen

Der Älteste des Dalmore Vintage Trios reifte auch am längsten in Port Pipes nach, ganze 3 Jahre..

Der Dalmore Vintage 1996 – 20 Jahre ist der Älteste und am längsten gereifte Single Malt aus der streng limitierten Vintage Port Collection. So verbrachte er die ersten 17 Jahre seiner langen Reifezeit in sorgfältig ausgewählten Ex Bourbon Fässern, die aus amerikanischer Weisseiche hergestellt wurden. Für die 3 Jahre Nachreifung wählte dann Richard Patterson die besten Portwein Fässer aus, die bei dem renommierten Portwein Produzenten W & J Graham’s in Portugal zu finden waren.

In diesen Pipes lagerte vorher 30 Jahre lang der Graham´s Colheita Port Wein. Dieses lange Finish beschert dem Dalmore eine ungeheure Reichhaltigkeit

Die hochwertige Box in der diese Limited Edition geliefert wird, unterstreicht den Ultra Premium Anspruch dieser Vintage Port Collection.

In die Vintage Collection gelangen nur die besten Single Malts der Dalmore Destillerie. So wird schon bei der Auswahl der Fässer sehr auf die Qualität geachtet, da nur wenige Flaschen am Ende zur Verfügung stehen. Richard Patterson wählt hierbei sowohl die Bourbon Fässer, wie auch die Portwein Fässer aus in denen dieser exklusive Single Malt dann reift. Die Auflage dieser Vintage Port Scotch Whiskys ist auf 3.000 Flasche limitiert. Wohlgemerkt für den Weltmarkt, was nun wirklich eine verschwindet geringe Menge ist.

Natürlich wird ein beachtlicher Anteil dieses fantastischen Single Malt Whisky aus der Highland Region in den Regalen von Sammlern landen.

Welche Alterstufen gibt es noch in der Dalmore Vintage Port Serie. Die Highland Destillerie Dalmore füllte im Jahr 2017 drei unterschiedliche Jahrgänge dieses in Portwein Fässern nachgereiften Single Malt Whisky ab. So ist der Jüngste in dieser Serie ein Dalmore Vintage 2001 der insgesamt 15 Jahre reifte. Der 2. Single Malt ist ein Dalmore Vintage 1998 der insgesamt 18 Jahre reifte. Zusammen mit diesem hier vorgestellten Vintage 1996 ist die Serie derzeit abgeschlossen.

Degustationsnotizen

Nase: Schwarze Johannisbeeren, Kaffeebohnen, Schokoladencreme und Karamell Pralinés.

Gaumen: dichter und weicher Körper mit Pfefferkuchen, Zwetschken, Passionsfrüchten und kandierter Ananas.

Finish: langer Abgang mit bittersüssen Orangennoten, Marzipan und Früchten.


Brennerei - die Geschichte

Die Destillerie Dalmore begann als typische Farmhausdestillerie und ist eine der bekanntesten Single Malt Distillerien und liegt in den nördlichen Highlands von Schottland. Sie wurde im Jahre 1839 von Alexander Matheson gegründet und wurde fast 100 Jahre von der Familie Mackanzie geführt. Sie waren Freunde von James White und Charles Mackay, deren bekannter Blend ebenfalls Dalmore Whisky enthält. Das Wappen der Familie, ein Hirschkopf, schmückt noch heute die Flaschen.

1960 fusionierte die Familienfirma mit den angesprochenen Freunden zu White & Mackay. Sehr ungewöhnlich sind die Stills. Der Wash Still hat einen konisch geformten Kopf und die Spirit Still werden mit Wasser gekühlt, was beides sehr ungewöhnlich ist.

Schon 1874 wurden dort vier Brennblasen verwendet, 1966 wurde dann auf acht aufgestockt. Der Name Dalmore ist halb gälisch, halb altnordisch und bedeutet grosse Wiese. Die Destillerie befindet sich am Ufer des Cromarty Firth, gegenüber den fruchtbaren grossen Wiesen der Black Isle. 2007 wurde Dalmore für 595 Millionen Pfund an die Tochter der indischen The UB Group Unitet Spirits verkauft.