Gold Delikatessen | Ungarische Spezialitaeten, Single Malt Whisky, Champagner

Balvenie Single Malt Tasting

Die Balvenie Miniatur Single Malt Whisky Triple Box, auch bekannt als The Tasting Collection, enthält drei verschiedene Balvenie Whiskey Single Malt Miniaturen, die von Malt Master David Steward hergestellt werden.

Das Tasting Set enhält eine Variation von The Balvenie Single Malt Whisky. Es sind 3 x 5 cl Flaschen enthalten.

1 Flasche DoubleWood 12 Jahre alt mit 43 % Volumen
1 Flasche Caribbean Cask 14 Jahre alt mit 43 % Volumen
1 Flasche Double Wood 17 Jahre mit 43 % Volumen
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

42,00 CHF

Artikelbeschreibung

Details

Die Balvenie Miniatur Single Malt Whisky Triple Box, auch bekannt als The Tasting Collection, enthält drei verschiedene Balvenie Whiskey Single Malt Miniaturen, die von Malt Master David Steward hergestellt werden.

Das Tasting Set enhält eine Variation von The Balvenie Single Malt Whisky. Es sind 3 x 5 cl Flaschen enthalten.

1 Flasche DoubleWood 12 Jahre alt mit 43 % Volumen
1 Flasche Caribbean Cask 14 Jahre alt mit 43 % Volumen
1 Flasche Double Wood 17 Jahre mit 43 % Volumen

Jeder Whisky ist anders, aber alle sind reich an Aromen und von einem unverwechselbaren süssen Charakter untermauert. David versteht sein Handwerk wie kaum ein anderer und verwendet verschiedene Fasstypen, um exquisite, neue Interpretationen des klassischen Charakters der Balvenie zu entwickeln.

Balvenie Doublewood 12 years

Der Balvenie Doublewood ist ein 12 Jahre alter Single Malt, der durch die Reifung in zwei Holzarten seinen unverwechselbaren Charakter erhält. Während der Reifeperiode wird der Whisky von einem traditionellen Eichenfass zu einem europäischen Eiche Sherryfass umgelagert. Jede Stufe verleiht dem resultierenden Single Malt unterschiedliche Qualitäten - die traditionellen Fässer verleihen Charakter, während Sherryholz Tiefe und Fülle des Geschmacks gibt. Nussige Süsse und Zimt Gewürze sind schön mit einer zarten Schicht Sherry kombiniert. (43% Volumen)

Balvenie Caribbean Cask 14 years

Der Balvenie Caribbean Cask wurde 14 Jahre lang in traditionellen Eichenfässern gereift und dann in Fässern, die zuvor karibischen Rum enthielten gelagert. Um das ideale Finish zu kreieren, füllte David Stewart amerikanische Eichenfässer mit seiner eigenen Mischung ausgewählter indischer Rumsorten. Als er feststellte, dass die Fässer bereit waren, wurde der Rum durch den 14 Jahre alten Whisky ersetzt und das Holz wurde zur Arbeit eingesetzt, um den letzten Schliff zu geben. Das Ergebnis ist ein aussergewöhnlicher Single Malt Whisky mit dem traditionellen, weichen, honigsüssen Charakter von The Balvenie, der mit Toffee-Noten und einem Hauch von Frucht verbunden ist, mit einem warmen, lang anhaltenden Abgang. Die delikaten Aromen karibischen Rums werten diesen Whisky auf, indem sie zusätzliche Gewürz- und Vanillearomen hinzufügen. (43 % Volumen)


Balvenie Doublewood 17 years

David Stewart, der sein 50. Jahr bei The Balvenie im Jahr 2012 feierte, kehrte zu einer seiner berühmtesten Errungenschaften zurück - die aufeinanderfolgende Reifung in zwei verschiedenen Fassarten, ein Prozess, der oft als Fassveredelung bezeichnet wird. Diese Technik ist das Herzstück von The Balvenie Doublewood. Der Whisky wird zuerst in amerikanischen Eichenfässern gereift, die weiche, süsse Vanillenoten verleihen, bevor er in Sherryfässer aus europäischer Eiche übergeht, wo der zweite Fassreifung würzige Aromen und Tiefe verleiht und ein grosse Geschmacksfülle. Der Doublewood 17 Year Old ist ein älterer Bruder von Doublewood 12 Year Old und teilt seine honigsüssen, würzigen Eigenschaften, aber er ist deutlich anders, mit tieferen Vanillenoten, einem Hauch von grünem Apfel, cremigem Toffee und einer auffallenden Fülle und Komplexität. (43 % Volumen)

Dieses Geschenkset ist perfekt, wenn Sie diese hervorragenden Whiskys ausprobieren möchten oder einfach als Geschenk für den Vatertag, einen Geburtstag oder als Weihnachtsgeschenk.

The Balvenie Destillerie

1892 wurde die Destillerie Balvenie von William Grants und seinen Söhnen gebaut und befindet sich noch heute, zusammen mit Glenfiddich und Kininvie, im Familienbesitz. Der Name geht zurück auf das New Balvenie Castle, ein ehemaliges Gutshaus, das als Steinlieferant für den Bau der Destillerie diente. Die Brennerei besitzt acht Stills mit der sogenannten Balvenie-Blase, einem Ballon zwischen dem Hals und der Brennblase.